Author Archiv: Fritz Schanner

WIR GRATULIEREN – NEUE KINDERTRAINER IN GLOGGNITZ

Mit Lukas Grill, Sebastian Ebner und Alexander Höller konnten die ersten 3, von den insgesamt 6 Trainern, im Dienste der SVG, welche heuer den Kindertrainerkurs (D-Diplom) in der Sportschule Lindabrunn absolviert haben erfolgreich abschließen. Wir gratulieren unseren erfolgreichen Absolventen recht herzlich zum ersten Schritt in die erfolgreiche Trainerzukunft. #Kindertrainer #Trainerkurs #DDiplom #SportschuleLindabrunn #AH2 #LG22 #SE24 […]

SVG AUF REISEN – PRAG, ATHEN & LISSABON

Reisen

Die Saison ist vorbei. Das nutzen ein paar unserer Kicker sofort für diverse Abstecher in das Ausland um die Akkus neu zu Laden. So verschlug es Patrick Handler, Stefan Ofner und Marvin Wellisch nach Griechenland – genau nach Athen. Mathias Gruber genoss mit seiner Julia den Adventmarkt in Prag. Auch Spielermacher Lukas Grill nutzte die […]

PLATZ 3 BEIM ASKÖ LANDESFINALE

Auch heuer durfte man wieder beim ASKÖ Hallen Landesfinale antreten. Das Team von Thomas Eckbauer konnte sich, beim stark besetzten Turnier, dabei den dritten Platz sichern. Dabei konnten die Spiele gegen Schönfeld und Kematen gewonnen werden. Das hochklassige Spiel gegen Berndorf wurde mit 1-1 beendet. Geschlagen geben musste man sich gegen den späteren Turniersieger aus Bad […]

DER ZUG HAT KEINE BREMSE – NÄCHSTER VOLLER ERFOLG

Am vergangenen Samstag fuhren unsere Jungs zum letzten Auswärtsspiel der Saison nach Retz. Die Vorzeichen standen gut für unsere Truppe, ist man ja mit 5 ungeschlagenen Spielen in Serie angereist. Und die Vorzeichen schienen sich zu bewahrheiten. Bereits in Minute 18 konnte man, erneut nach einer Ecke, mit 0-1 in Führung gehen. Wer den Treffer […]

Veröffentlicht am News

ZU BESUCH BEIM KIWI

Nach dem gestrigen Training in Schottwien und den zuletzt gezeigten Leistungen war es an der Zeit sich bei einem grossen Förderer der SVG zu bedanken und mit Klosterkrapfen zu belohnen. Wir sagen danke an den Kirchenwirt Maria Schutz – Helmut Auer und seiner Familie. #Kirchenwirt #MariaSchutz #Klosterkrapfen #Wirtenbesuch #wirsagenDanke #aufgehtsGloggnitz #100JahreSVG #SVG1922 #teamSVG20222023 #gemeinsamsindwirSVG

HANDLER DOPPELPACK BRINGT 3 PUNKTE

Gegen die Juniors aus St. Pölten war es das erwartet schwere Spiel. Nach einem sehenswerten Freistoßtreffer geriet man gegen die Jungwölfe bereits nach 6 Minuten in Rückstand. Die beiden Treffer von Patrick Handler – den Ausgleich erzielte er noch vor der Halbzeit – drehten das Spiel jedoch zu Gunsten der SVG. Ein Traumtor von Raphael […]

EINE KLASSE ZU STARK

Musste man in den letzten Wochen sagen, die Leistung hat nicht gepasst, das Glück hat gefehlt oder der jugendliche Leichtsinn war der Grund für eine Niederlage oder ein Remis, so kann man dieses Mal getrost sagen, eine laufstarke engagierte junge Truppe aus Gloggnitz trat gegen eine herausragende U23 aus Kilb an. Die Tore die die […]

HEIMNIEDERLAGE VOR DOPPELTER AUSWÄRTSRUNDE

Abermals mussten sich unsere Jungs geschlagen geben. Nach der bitteren Niederlage in der Vorwoche gegen Waidhofen folgte diese Woche die Niederlage gegen Ardagger. Die Kehrtwende wurde somit nicht geschafft. Schwer fiel es unseren Jungs nach den kurzfristigen Ausfällen von Patrick Handler und Viktor Okolo in das Spiel zu finden. Resignierend wirkten die Blicke so machen […]

MIT PREMIERENSIEG DIE HEIMREISE ANGETRETEN

Nicht unsere KM sondern unsere U23/1b hat dieses Mal die Kohlen aus dem Feuer geholt und dafür gesorgt, dass man die lange Heimfahrt zumindest mit 3 Punkten antreten kann. Bis auf Rohrbach, beide Teams unterlagen 0-1, hat eines unserer Teams in der 11teamsports 1. Landesliga immer gepunktet. Für die jungen Wilden von Coach Thomas Eckbauer […]

DA FEHLTE LEIDER VIEL – NIEDERLAGE IN WAIDHOFEN

Wille – Herz – Leidenschaft. Schlagwörter die unser sportlicher Leiter Alexander Niklas immer wieder gerne in seine Gespräche und seine Vorstellung miteinbezieht. Dies fehlte unserem Team jedoch leider beim Auswärtsspiel in Waidhofen. Die Hausherren waren von Minute 1 an spritziger, agiler und aggressiver. Sie wollten den Sieg und die 3 Punkte einfach mehr. Zwei sehenswerte […]