21 Std.vor
sv-gloggnitz.at

Auch die U12 trat am vergangene Woche beim Raika Cup an. Wie bereits in den Jahren zuvor und auch beim ASKÖ Turnier stellte man auch hier zwei Teams, damit der gesamte Kader zum Einsatz kommt.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Tagevor

NACK RÜCKSTAND SPIEL GEDREHT! HÖLLER WIRD PER DOPPELPACK ZUM MATCHWINNER!

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz trafen, stark ersatzgeschwächt, auf gut spielende Zebras des SC Sollenau und gewinnen trotz 0:1 Rückstand schlussendlich mit 2:1 (0:0).

Der blau-weiße Matchwinner des Tages trägt die Nummer 2 und hat sein Kernkompetenzfeld normal im Defensivbereich. Alexander "Baci" Höller schießt seine Farben per Doppelpack zum Sieg (67.&80.).

Aufstellung: Bliem; Caka, Sengül, Kleinander, Höller; Hofer K., Hasi (46.Fassl); Karaslaan, Gruber M., Gjokaj; Hofer D.

Aus dem KM-Kader nicht dabei: Riegler; Adlboller, Gruber L., Güzel, Novotny, Prenner, Schanner, Ofner, Lohninger, Staufer

#Spielgedreht #Sieg #DoppelpackerAH2 #Baci #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Tagevor
sv-gloggnitz.at

Das zweite Team der SV Gloggnitz U10 konnte beim Raika Cup vergangenen Samstag den dritten Platz erspielen. Dies klingt hervorragend, doch wäre für unsere Kids noch mehr zu holen gewesen. In den ersten 3 Gruppenspielen konnte man die volle Punkteanzahl von 9 Punkten erringen und hatte ein Torverh....

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Tagevor
22. Runde: Gumpoldskirchen - SVG KM III

22. Runde KM III

22. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
4 Tagevor
sv-gloggnitz.at

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
4 Tagevor
5. SVG spark7 Kinder- und Jugendcup 2018

Das jährliche Turnier für Nachwuchsmannschaften findet heuer bereits zum 5. Mal statt. Wir freuen uns auf euer Kommen und eure Teilnahme!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
4 Tagevor
2. SVG Real Madrid Camp

5 Tage die Woche - 2 Training am Tag
ganz nach den Vorschriften der berühmten Schule von Real Madrid
mit dabei weiters ein Ball für jedes Kind, eine Trinkflasche, komplettes Trainingsgewand sogar mit Wunschaufdruck

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
6 Tagevor

2:0 FÜHRUNG VERSCHENKT - REMIS IM PRESTIGEDUELL.

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz digtieren über weite Strecken das Spiel, um in der Schlussphase den ungefährdeten Sieg in ein 2:2 (2:0) Remis zu verwandeln.

Für die Tore zeigten sich zwei ehemalige Sturmpartner verantwortlich. Kapitän und SVG-Bomber David Hofer (11.&26.) sowie der 24 Tore-Mann der 1.Klasse Süd Hasan Duman (85.&90.) schnürten jeweils einen Doppelpack.

Ein Ergebnis mit dem man aufgrund des Spielverlaufes sowie der Spielanteile nur bedingt zufrieden sein kann.

Aufstellung: Bliem, Kleinander, Sengül, Gruber L. (80. Adlboller), Höller (70.Staufer); Hofer K. (60.Caka), Ofner; Gruber M. (80.Fassl), Güzel, Gjokaj (46.Karaslaan), Hofer D.

Aus dem KM-Kader nicht dabei: Riegler, Novotny, Prenner, Schanner, Hasi, Lohninger

#Remis #denSiegverschenkt #DoppelpackerDH77 #DoppelpackerHD9 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

GEWINNSPIEL! EINFACH MITMACHEN UND DIE SVG HAUTNAH ERLEBEN!

Während sich die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz, aktuell zumeist bei unangenehmen Temperaturen, auf den Rückrundenstart der Gebietsliga Süd-Südost vorbereiten, initiieren wir ein blau-weißes VIP-Special Gewinnspiel.

Inhalt des blau-weißen VIP-Specials? Das diesjährige Heimtrikot der Sportvereinigung Gloggnitz von Ex-Bundesliga-Kicker und Regionalliga-Legende Helmut „Heli“ Prenner, signiert von allen Kampfmannschaftsspielern der Saison 2017/2018, dem Trainerteam und der sportlichen Leitung rund um Alexander Niklas, sowie 2 VIP-Mitgliedschaften* für das gesamte Kalenderjahr 2018.

Wie mache ich mit?
- Beitrag liken (teilen erhöht die Gewinnchance)
- Markiere einen Freund/deine Freunde für die 2 VIP-Mitgliedschaften
- Daumen drücken

Das Gewinnspiel endet am Freitag den 16.03.2018 um 08:00. Der oder die GewinnerIn wird per Facebook-Nachricht verständigt und bekommt die VIP-Tickets sowie das Trikot im Rahmen des ersten Heimspieles am 17.03.2018 gegen den ASK Kaltenleutgeben, persönlich von Trainer Thomas Leonhardsberger, SVG-Alltime-Topscorer David Hofer und Ex-Rapid Kicker Helmut Prenner übergeben.

LOS GEHT’S! LIKEN, MARKIEREN, TEILEN!

* freier Eintritt zu allen Heimspielen der Kampfmannschaft der Sportvereinigung Gloggnitz des Kalenderjahres 2018. Keine Barablöse möglich.

Wie bei jedem Gewinnspiel auf Facebook: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn ist nicht in bar ablösbar.

#SVGGewinnspiel #VIPSpecial #signiertesHeimtrikotHP12 #zweiSVGVIPTickets2018 #liken #markieren #teilen #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

BILDUNG FÜR DIE ZUKUNFT

Das die Jungend die Zukunft von morgen ist, dass ist in Gloggnitz schon lange bekannt, deshalb setzt man seit Jahren bereits auf gute Jugendarbeit.

Damit die Stars von morgen auch weiterhin eine fundierte Ausbildung in Sachen Fußball genießen zu können muss man sich weiterbilden.

Jürgen Eckbauer (Trainer der U10 und sportlicher Leiter) hat dies gemeinsam mit dem Ex-Gloggnitzer und jetzigen Trainer von Hirschwang Johann Hafenscher in der vergangenen Woche getan, indem sie den Jugendtrainerkurs in der Sportschule Lindabrunn besucht haben.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
21. Runde: SVG KM III - Sommerein

21. Runde KM III

21. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
26. Runde: Wiesmath - SVG KM III

26. Runde KM III

26. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
23. Runde: SVG KM III - Brunn am Gebirge

23. Runde KM III

23. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
25. Runde: SVG KM III - Himberg

25. Runde KM III

25. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
20. Runde: ASK Eichkogel - SVG KM III

20. Runde KM III

20. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
24. Runde: Wr. Neudorf - SVG KM III

24. Runde KM III

24. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
18. Runde: ASK Ebreichsdorf - SVG KM III

18. Runde KM III

18. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
16. Runde: SVG KM III - Piesting

16. Runde

16. Runde

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
15. Runde: Perchtoldsdorf - SVG KM III

15. Runde KM III

15. Runde KM III

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor
14. Runde: SVG KM III - SVSF Pottschach

Bezirksderby in der U17 GL SSO

Bezirksderby in der U17 GL SSO

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor

SVG AUF REISEN - GLOGGNITZER KULTKICKER ZU BESUCH BEI HAMBURGER KULTVEREIN

Nach harten Wochen der Vorbereitung verbrachte unsere Nummer 21 Stefan Bliem die vergangene Woche in Hamburg.

Ein Besuch am bekannten Millerntor-Stadion des Hamburger Kultverein St. Pauli war da natürlich nicht wegzudenken.

#SVGaufReisen #Millerntor #FCStPauli #SB21 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor

BAD SAUERBRUNN EINE NUMMER ZU GROß

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz müssen sich am heutigen Samstag dem 1.BVZ Burgenlandliga-Team SC Bad Sauerbrunn mit 7:2 (3:1) geschlagen geben.

Besonders die ersten 30 Minuten gelang es dem Team von Trainer Thomas Leonhardsberger sich teuer zu verkaufen und dem Favoriten das Leben schwer zu machen.

Den Führungstreffer zum 1:0 erzielte unsere #8 Edeltechniker Kadir Güzel (13.). Der zweite Treffer des Tages war Defensivakteur Daniel Kleinander vorbehalten (78.).

Aufstellung: Riegler, Höller (65.Fassl), Gruber L., Sengül, Kleinander, Caka (60.Adlboller), Hofer K.; Schanner (20.Novotny), Güzel, Karaslaan; Hofer D.

Aus dem KM-Kader nicht dabei: Gruber M., Prenner, Funovics, Ofner, Lohninger, Staufer, Bliem,

#DavidgegenGoliath #Niederlage #SVGvsSCBS #KG8 #DK14 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Wochenvor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

SVG AUF REISEN - DER BERG RUF

Der Berg ruft und die SVG antwortet. Das erste Halbjahr der Saison ist vorüber. Auch die Schule hat gerade Halbzeit. Um die Akkus nochmals aufzuladen bevor es in die Outdoorvorbereitung des Frühjahrssaison 2018 geht verbringen U10 und U12 Kicker Sebastian und Stefan Reschreiter ein paar erholsame Tage auf der Turracher Höhe und genießen den Schnee.

#SVGaufReisen #TurracherHöhe #U10SR #U12SR #skifahrenisdasleiwanstenachfußball #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Wochenvor
sv-gloggnitz.at

Nach Weihnachten kommt Silvester und als nächstes großes Fest folgt normalerweise die Auferstehung Jesu und das Osterfest. Für die U14 der SV Gloggnitz kam der jedoch dazwischen noch ein kleines Überraschungsfest. Philipp Schieraus – Eigentümer von Air Philippe Airbrush, in Gloggnitz – lud ...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Wochenvor
sv-gloggnitz.at

Das ASKÖ Turnier liegt 10 Tage zurück, die erste Durchführung jedoch schon satte 35 Jahre – im Jahr 1984. Von Beginn an war die SV Gloggnitz zwar nicht mit von der (Beitritt zum ASKÖ 1998) Partie und bereits damals stellten sich die Erfolg, welcher aus den letzten Jahren bekannt sind, schnell ...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Wochenvor

AUF HUI FOLGT PFUI - NIEDERLAGE GEGEN FELIXDORF

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz verlieren am heutigen Samstag gegen den Herbstmeister der 2.Klasse Steinfeld, SC Felixdorf mit 3:4 (3:1).

Die blau-weißen Treffer erzielten Kadir Güzel (16.), David Hofer (22.) und Helmut Prenner (31.).

Auf eine gute erste Halbzeit in der man eine Vielzahl an Großchancen kreieren konnte, folgte eine mehr als durchschnittliche zweite Halbzeit in der man nur mehr wenig spielerische Elemente auf das Grün des Eggendorfer Kunstrasen bringen konnte.

Aufstellung: Bliem (46.Riegler), Kleinander, Sengül (55. Adlboller), Gruber L.(46. Fassl), Staufer; Hofer K., Ofner; Prenner (46. Schanner), Güzel (55. Karaslaan), Gruber M. (60. Novotny); Hofer D.

#aufHuifolgtpfui #zweiteNiederlage #KG8 #HP12 #DH77 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor
sv-gloggnitz.at

Weniger Glück hatte beim ASKÖ Turnier unsere U12. Sämtliche Bemühungen, sämtliche Anstrengungen, jeglicher Einsatz war an diesem Tag vergebens. Einige Ausfälle wie die der beiden Torhüter Ziberi, Fuxreiter oder Laufmaschine Gulyas, sowie Shala, Hasani und Tisch, welche sich alle auf Schulskik...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor
5. SVG spark7 Kinder- und Jugendcup 2018

Das jährliche Turnier für Nachwuchsmannschaften findet heuer bereits zum 5. Mal statt. Wir freuen uns auf euer Kommen und eure Teilnahme!

Das jährliche Turnier für Nachwuchsmannschaften findet heuer bereits zum 5. Mal statt. Wir freuen uns auf euer Kommen und eure Teilnahme!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor
sv-gloggnitz.at

Das zweite Team der U10 rund um Jungtrainer Martin Eckbauer, welcher natürlich von Jürgen Eckbauer und Stefan Hrbek unterstützt wurde, konnte beim ASKÖ Turnier einiges an Erfahrung sammeln und schlussendlich den 6. Gesamtrang von 8 Mannschaften belegen.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor
sv-gloggnitz.at

Die U10 spielte beim Askö Turnier in Ternitz mit zwei Teams. SV Gloggnitz I brachte es dabei in 3 Gruppenspielen auf 2 Siege und ein Remis und stieg somit als Gruppenerster ohne einer Niederlage in das Spiel um Platz 1 auf.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor
2. SVG Real Madrid Camp

Your chance to be the next SUPERSTAR

5 Tage die Woche - 2 Training am Tag
ganz nach den Vorschriften der berühmten Schule von Real Madrid
mit dabei weiters ein Ball für jedes Kind, eine Trinkflasche, komplettes Trainingsgewand sogar mit Wunschaufdruck

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor

VORM DEADLINE DAY AUF SCOUTINGTOUR IN MÜNCHEN – SVG AUF REISEN

Jürgen Eckbauer, seines Zeichens sportlicher Leiter der Sportvereinigung Gloggnitz, begab sich vergangenen Samstag auf Scoutingtour in die Münchner Allianz Arena.

Wie immer an seiner Seite seine Freundin Bettina.

Im Rahmen des 5:2 Sieges der Bayern gegen die TSG Hoffenheim, konnte so manch brauchbare Verstärkung in der bayrischen Hauptstadt entdeckt werden.

Ob es bis zum Deadline-Day noch zu möglichen Verpflichtungen kommt, erfahren Sie wie immer hier, auf der offiziellen Facebookseite der Sportvereinigung Gloggnitz.

#SVGaufReisen #EJ #AllianzArenaMünchen #FCBvsTSG #Talentescouting #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor
sv-gloggnitz.at

Das erste Testspiel de Jahr 2018 der KM II war leider durch viele krankheitsbedingte und verletzungsbedingte Ausfälle, sowie auch durch Absagen aufgrund von Arbeit oder Schule geprägt. Dennoch konnte man eine schlagfertige, junge, engagierte und mit Leistung überzeugende Truppe auf das Spielfeld ...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor

3.PLATZ BEIM ASKÖ TURNIER IN TERNITZ

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz konnten beim diesjährigen ASKÖ Turnier ihren eigenen Ansprüchen nicht ganz gerecht werden und belegten den 3.Platz.

In der Gruppenphase noch überlegen und überzeugend auf Platz 1 (3 Spiele, 3 Siege, 10:2) gestürmt, musste man sich im Halbfinale clever agierenden Pottschachern mit 0:2 geschlagen geben.

Im kleinen Finale konnte man, wie schon in der Gruppenphase, den SC Neunkirchen mit 4:1 besiegen.

Ganz ohne einen Titel für Blau-Weiß gings dann aber doch nicht. Rohdiamant Mathias Gruber konnte sich mit 7.Turniertreffern zum ASKÖ-Torschützenkönig 2018 krönen.

Der Turniersieg und somit auch der Bezirksmeistertitel 2018 ging, dank eines 3:1 Sieges gegen den Veranstalter SVSF Pottschach, an den SC Hirschwang.

DIE ERGEBNISSE
SVG-Puchberg 3:0 (2x Gruber M., Caka)
SVG-Schlöglmühl 4:1 (Gruber M., Gjokaj, Adlboller, Gruber L.)
SVG-Neunkirchen 3:1 (2x Gruber M., Kleinander)
Halbfinale: SVG-Pottschach 0:2
kleines Finale: SVG-Neunkirchen 4:1 (2x Gruber M., Caka, Gruber L.)

DER KADER
stehend oben von links: Adlboller, Ofner, Gruber M., Gruber L., Höller,
knieend unten von links: Gjokaj, Hasi, Riegler, Kleinander, Caka

#ASKÖTurnier2018 #3Platz #TorschützenkönigMG10 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
4 Wochenvor

SIEG IM ZWEITEN TESTSPIEL DER WINTERVORBEREITUNG 2018

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz gewinnen das zweite Testspiel der Wintervorbereitung 2018 gegen die Gastgeber der TuS Krieglach mit 3:2 (2:1).

Für die Tore der Blau-Weißen zeigten sich Edeltechniker Kadir "Doppelpacker" Güzel (17.&35.) und Muskelpaket Robin Schanner (90.) verantwortlich.

Auch wenn der Siegestreffer mit Schlusspfiff fiel, ein verdienter Sieg unserer Jungs.

Aufstellung: Bliem (65.Riegler); Höller, Sengül, Gruber L.(46.Adlboller), Kleinander (46.Fassl); Hofer K., Ofner (46.Staufer); Prenner (55.Schanner), Güzel, Gruber M. (46.Karaslaan); Hofer D.

Aus dem KM-Kader nicht dabei: Novotny (Spielpraxis im Vorspiel der KM-II), Funovics (verletzt), Lohninger (Arbeit)

Morgen gehts für so manchen blau-weißen Kicker, ab 13:00 beim ASKÖ Turnier in Ternitz, weiter.

#zweiterTest #ersterSieg #DoppelpackerKG8 #RS15 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Schon vor dem Jahreswechsel war unsere U10 bereits beim Hallenturnier in Leobersdorf im Einsatz. Ohne ordentlich in der Halle trainiert zur haben, quasi vom Rasen direkt auf das Parkett, hieß es für die U10 von Trainer Jürgen Eckbauer.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Schon vor dem Jahreswechsel war unsere U10 bereits beim Hallenturnier in Leobersdorf im Einsatz. Ohne ordentlich in der Halle trainiert zur haben, quasi vom Rasen direkt auf das Parkett, hieß es für die U10 von Trainer Jürgen Eckbauer.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Beim jährlichen Charity Turnier des ATSV Puchberg – heuer zugunsten der Make a wish Foundation – trat die U14 heuer zum zweiten Mal an. Nach Platz 2 im vergangenen Jahr konnte man auch heuer wieder beweisen, dass man in der Puchberger Halle nur schwer zu schlagen ist.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG vs Sc Wr Neustadt Ama

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
Neunkirchen vs. SVG

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG vs. Unterwaltersdorf

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
Tribuswinkel vs. SVG

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG vs. Sollenau

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG vs. Hirschwang

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG vs. Bad Sauerbrunn

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG vs. Felixdorf

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG KM vs. Krieglach

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

NIEDERLAGE IM ERSTEN PROBEGALOPP

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz mussten sich im ersten Vorbereitungsmatch der Frühjahrssaison 2018, im Sportzentrum Kapfenberg, dem SC Forchtenstein mit 4:1 (2:0) geschlagen geben.

In dem auf Augenhöhe stattfindenden Spiel, setzte sich schlussendlich die zielstrebigere Mannschaft durch.

Den Ehrentreffer der Blau-Weißen markierte Defrim Caka (83.).

Goalie Michael Riegler kam 90 Minuten bei den Gästen aus Forchtenstein zum Einsatz während die weiteren Kaderspieler und Spieler der U17 beziehungsweise KM-II in Halbzeit Zwei wichtige Spielpraxis sammeln konnten.

Aufstellung: Bliem, Höller, Sengül, Gruber L.(HZ Adlboller), Kleinander (HZ Fassl); Ofner, Hofer K.(HZ Caka); Prenner (HZ Bruckner), Gojkaj (HZ Ademi), Gruber M. (HZ Novotny); Hofer D. (HZ Schanner).

Nicht dabei: Staufer, Güzel, Karaslaan, Funovics, Lohninger;

#ersterProbegalopp #ersteNiederlage #DC #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG KM II vs. ASK Ternitz

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG KM II vs. ASK Schlöglmühl

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG KM II vs. Krieglach KM II

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
SVG KM II vs. Willendorf

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
KM II vs. USV Kirchberg U23

Testspiel

Testspiel

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
ASKÖ Hallenturnier

Die jährliche Hallenbezirksmeisterschaft steht vor der Tür.

Die jährliche Hallenbezirksmeisterschaft steht vor der Tür.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
26. Runde: Krumbach vs. SVG

Runde 26
KM II - Beginn 17:30
KM I - Beginn 19:30

Runde 26
KM II - Beginn 17:30
KM I - Beginn 19:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
25. Runde: SVG vs. Kleinneusiedl

Runde 25
KM II - Beginn 15:30
KM I - Beginn 17:30

Runde 25
KM II - Beginn 15:30
KM I - Beginn 17:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
23. Runde: Casino Baden vs. SVG

Runde 23
KM II - Beginn 17:30
KM I - Beginn 19:30

Runde 23
KM II - Beginn 17:30
KM I - Beginn 19:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
22. Runde: SVG - ASK Eichkogel

Runde 22
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

Runde 22
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
20. Runde: SVG vs. Leopoldsdorf

Runde 20
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

Runde 20
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
19. Runde: Svg Breitenau vs. SVG

Runde 19
KM II - Beginn 17:15
KM I - Beginn 19:15

Runde 19
KM II - Beginn 17:15
KM I - Beginn 19:15

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
18. Runde: SVG - USV Kirchschlag

Runde 18
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

Runde 18
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
16. Runde: SVG vs. Wr Neudorf

Runde 16
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

Runde 16
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Der Tag vor dem Turnier. Frühes schlafen gehen um am nächsten Tag fit zu sein. Doch nicht für die Trainer der U10. Diese hatten am Tag vor ihrem Antreten in der Arena Nova Kopfschmerzen. Zuerst musste Abwehrrakete Rafael Lackner passen, bevor auch noch der Ausfall von Mittelfeldmotor und Abräume...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
24. Runde: SVG vs. ASK Ebreichsdorf

Runde 24
ACHTUNG KEINE KM II
KM I - Beginn 17:00

Runde 24
ACHTUNG KEINE KM II
KM I - Beginn 17:00

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
21. Runde: ASK Trumau vs. SVG

Runde 21
KM II - Beginn 17:30
KM I - Beginn 19:30

Runde 21
KM II - Beginn 17:30
KM I - Beginn 19:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
17. Runde: ASK Marienthal vs. SVG

17. Runde
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

17. Runde
KM II - Beginn 14:30
KM I - Beginn 16:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
15. Runde: Katzelsdorf vs. SVG

Runde 15
KM II - Beginn 13:30
KM I - Beginn 15:30

Runde 15
KM II - Beginn 13:30
KM I - Beginn 15:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
14. Runde: SVG vs. Kaltenleutgeben

Runde 14
KM II - Beginn 13:30
KM I - Beginn 15:30

Runde 14
KM II - Beginn 13:30
KM I - Beginn 15:30

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Maccabi Wien hieß der Gegner im ersten Spiel des U12 Bewerbes beim Turnier in Krumbach. Die jungen Kicker und unsere junge Kickerin wussten dabei zu überzeugen und lagen bereits 3-1 in Führung, ehe der Spielfluss abriss und man das Spiel noch aus der Hand gab. Endstand war ein ernüchterndes 3-4....

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Noch nie in dieser Konstellation als Team zusammen gespielt. Dazu einige Spieler die noch sehr wenig gespielt haben, einen Feldspieler als Torhüter und ein Trainer der sein erstes Turnier leitet. Klingt nach einer schwierigen fast unmöglichen Aufgabe. Doch das Team von Neo-Coach Martin Eckbauer me...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

TRAININGSAUFTAKT 2018

Am heutigen Montag starteten die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz in die Wintervorbereitung 2018.

Lange, intensive Wochen bis zum ersten Heimspiel am 17.03.2018 gegen den ASK Kaltenleutgeben stehen dem Team von Trainer Thomas "Leo" Leonhardsberger nun bevor.

Noch nicht aktiv im Training der KM: Patrick Adlboller, Andreas Staufer, Lukas Novotny, Manuel Funovics und Lukas Lohninger.

#Trainingsauftakt2018 #Wintervorbereitung2018 #Frühjahrssaison2018 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20171018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Das dieses Turnier ein harter Brocken werden würde war ab Erhalt der Auslosung klar. Dennoch wollte man das Beste heraus holen und zeigen, dass man auch gegen stärkere Gegner mithalten kann. Dieses Vorhaben ging jedoch völlig daneben. Anstatt das zu machen was man kann, mit Einsatz und Willensst�...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unser U17 Trainer Michael Stangl exklusiv im SVG-Focus.

Für mich ist die Entwicklung des gesamten Vereins sensationell.

Seitdem ich damals vor drei Jahren die Chance erhalten habe als Jugendtrainer für die Sportvereinigung Gloggnitz zu arbeiten, hat sich viel in der Vereinsstruktur, besonders im Jugendbereich, verändert.

Durch die Forcierung der Jugendarbeit sowie professioneller Arbeit im Nachwuchsbereich ist es uns heute möglich, Jugendlichen eine Plattform für ihre sportliche Zukunft zu bieten.

Die Früchte unserer bisherigen Arbeit konnten wir im Frühjahr 2017 mit dem U17 Meistertitel im mittleren Playoff ernten.
Ein wirklich toller Erfolg für unsere Burschen.

Im Sommer haben auch wir von der U17 uns durch den blau-weißen Neustart neu aufgestellt und ein neues Trainertrio (Anmerkung: Christian Weninger, Michael Stangl, Christian Funovics) geformt.
Wir versuchen neben klar definierten Vorgaben von sportlichen Zielen sowie Entwicklungsschwerpunkten auch im zwischenmenschlichen Bereich positiv mit den Jungs zu arbeiten.

Unser Ziel ist es die Spieler im ersten Schritt in Richtung KM-II und in weiterer Folge in Richtung Kampfmannschaft zu entwickeln.
Dies ist dem einen oder anderen Spieler bereits durch Einsätze in der KM-II gelungen. Hierfür möchte ich mich besonders bei Pez (Anmerkung: KM-II Trainer Christian Brunner) bedanken.

Durch die Erfolge der Kampfmannschaft erhoffen wir uns natürlich auch, dass unsere oder auch andere junge Spieler motiviert sind Teil der Sportvereingung Gloggnitz zu bleiben bzw. auch zu werden.

Liebe Grüße
euer Michael Stangl

#MichaelStanglimSVGFocus #MS #U17Trainer #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Die Gloggnitztrainer Christian Weninger und Thomas Eckbauer waren am gestrigen Samstag in Lindabrunn um sich entsprechend für das kommende Frühjahr vorzubereiten und weiter zu bilden. Unter der Leitung von Manfred Uhlig und seinem Team stand STS Training und Mentalcoaching auf der Tagesordnung.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unser U17 Trainer Christian Weninger exklusiv im SVG-Focus.

Mein Saisonrückblick beginnt im Jänner 2017, als wir (Anmerkung: Christian Weninger, Michael Stangl, Christian Brunner & Thomas Eckbauer) uns nicht nur das Ziel gesetzt haben die aktuellen U17 Spieler in die U23 zu integrieren, sondern auch mit der U17 den Meistertitel im MPO zu erreichen.

Rückwirkend gesehen ist uns dies gelungen. Eindrucksvoll konnte man, ungeschlagen (Anmerkung: 12 Spiele 12 Siege, meisten Tore geschossen, wenigsten erhalten), den Meistertitel im mittleren Playoff gewinnen.

Im Herbst ging man mit der U17, mit dem Ziel einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erreichen, in einem stark besetzten Ganzjahreswettbewerb an den Start. Auch dieses Ziel konnte erreicht werden.

Außerdem kamen einige Spieler der U17, mit dem erfolgreichen Sprung in die KM-II, dem Erwachsenfußball wieder einen Schritt näher.

Diese Ziel werden wir auch im neuen Kalenderjahr, in der Hoffnung den einen oder anderen ehemaligen U17 Spieler auch irgendwann mal in der Kampfmannschaft zu sehen, verfolgen.

Liebe Grüße
euer Christian Weninger

#ChristianWeningerimSVGFocus #CW #U17Trainer #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

DAS WAR SOCCER ON ICE 2018

Am heutigen Samstag den 13.01.2018 fand, wie jedes Jahr zum Vorbereitunggstart, unser alljährliches SOCCER ON ICE Turnier statt.

Das Turnier, im Duathlon-Modus (Schnapsen und Eisfußball) ausgetragen, bat wie immer harte aber faire Duelle auf Eis wie auch am Schnapstisch.

Die Delegation der Sportvereinigung Gloggnitz konnte dem Druck des Lokalmatadoren standhalten und den Turniersieg am Gloggnitzer Eislaufplatz (Vielen Dank an die Stadtgemeinde Gloggnitz) einsacken.

Die weiteren Platzierungen in einem, und dass ist das Wichtigste, verletzungsfreiem Turnier: Platz 2.TuS Krieglach 3.ASK Schlöglmühl 4.FC Schottwien.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns schon auf nächstes Jahr wenn es wieder heißt, SOCCER ON ICE.

#SocceronIce2018 #Duathlon #Schnapsen #Eisfußball #TuS #ASK #FCS #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unser KM-II Trainer Thomas Eckbauer exklusiv im SVG-Focus.

Da sich der Verein im Sommer neu aufgestellt hat, veränderte dies auch in der KM-II die Situation.

Zu Beginn war es, aufgrund der langen Zusammenarbeit (Anmerkung: 6 Jahre) mit einem anderen Trainerteam (Anmerkung: Trainer Jürgen Weber und Co-Trainer Otto Lindner), noch etwas ungewohnt.

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase schlug dieses Gefühl allerdings in enorme Freude und Spaß in der täglichen Zusammenarbeit mit dem neuen Trainerteam (Anmerkung: Trainer Thomas Leonhardsberger und Co-Trainer Thomas Füllenhals) um.

Diesen positive Elan wollten wir natürlich auch an die Mannschaft weitergeben. In der Vorbereitung noch erfolgreich, gingen die ersten drei Saisonspiele der KM-II sang und klanglos verloren.

Dass wir danach 9 Siege am Stück feiern und die Herbstsaison 2017 auf dem hervorragendem zweiten Tabellenplatz beenden sollten, war zum damaligen Zeitpunkt nur schwer vorstellbar.

Des Weiteren hat man gegen Ende der Meisterschaft schon bemerkt, dass einige Spieler, besonders jene der U17, die Winterpause herbeisehnen, um neue Kraft für kommende Aufgaben zu tanken.

Zusammenfassend denke ich, dass auch wenn noch einige Entwicklungsarbeit vor uns liegt, wir eine talentierte KM-II mit so manchem Perspektivspieler für die KM auf die Spielfelder der Gebietsliga Süd-Südost entsenden.
Vielleicht sehen wir ja den einen oder anderen Spieler im Frühjahr schon im Matchtagkader der Kampfmannschaft.

Liebe Grüße und bis bald
euer Ecki

#ThomasEckbauerimSVGFocus #ET #CoKMII #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Man sieht es ihm nicht an, doch SVG Fan und Kultwirt Franz Diewald feierte seinen 50 Geburtstag. Die SVG bedankt sich für die Jahrelange Unterstützung und gratuliert auf diesem Weg recht herzlich zum Jubiläum. Auf weitere 50 Jahre!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #77 Captain David Hofer exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 13 (108/Rang 31)
Einsatzminuten: 1.155 (8.940/Rang 30)
Tore: 14 (82/Rang 1)
gelbe Karten: 2 (12)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Bevor wir über die neue Saison 2017/2018 sprechen, ist es mir persönlich ein Bedürfnis mich bei unserem ehemaligen Trainerteam (Anmerkung: Trainer Jürgen Weber & Co-Trainer Otto Lindner) zu bedanken.
Es ist sicher kein Geheimnis dass es in der Vergangenheit immer wieder zu gewissen Meinungs- beziehungsweise auch Auffassungsunterschieden mit dem Trainerteam kam, trotz all dem zolle ich dem geleisteten Einsatz von Websi und Otto in den vergangenen Jahren Respekt.

Nun aber zur aktuellen Saison:
Blau-weißer Neustart! Neues Umfeld! Neues Trainerteam! Neues Spielsystem! Neue Kaderzusammenstellung! Natürlich hofften so manche Kritiker und Neider dass die neu gebauten SVG-Arche Schiffbruch erleidet.
Dass dies nicht passieren wird war mir spätestens an dem Tag klar, an dem mich Leo (Anmerkung Trainer Thomas Leonhardsberger) persönlich darüber informierte dass wir uns in Zukunft wieder öfters sehen werden.

Dass im Sommer besonders am Transfermarkt, auch dank den geschaffenen Rahmenbedingungen durch unseren Präsidenten und Küchenparadies-Besitzer Harald Altmann sowie Obmann Johann Tauchner, die richtigen Entscheidungen getroffen wurden beweist nicht nur der Blick auf die Tabelle, sondern auch jener auf die Entwicklung des Vereinslebens sowie den stark angestiegenen Zuschauerzahlen (Anmerkung: 2017 im Durchschnitt 140/Heimspiel 2018: 230/Heimspiel, Steigerung der VIP-Mitglieder,…).

Nach 13 Spielen stehen 29, aus meiner Sicht leistungsgerechte und verdiente Punkte auf unserem Konto. Es gab Spiele in denen wir nicht überzeugen konnten und trotzdem als Sieger vom Platz gingen. Dazu zähle ich zum Beispiel die letzten beiden Heimspiele gegen Casino Baden (1:0) und USC Krumbach (1:0) in welchen ich beide ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #21 Stefan „Stef“ Bliem exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 10 (101/Rang 35)
Einsatzminuten: 900 (7.966/Rang 34)
Tore: -13 (-124 (1)/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (4)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (1)

Herbstmeister? Ein unbedeutender Titel, aus meiner Sicht die berühmt berüchtigte goldene Ananas.

Die im Sommer getätigten Transfers wussten von der ersten Minute an, charakterlich wie sportlich zu überzeugen. Super!

Mannschaftlich gesehen bin ich mit dem bisherigen Saisonverlauf natürlich sehr zufrieden.
Mein persönlicher Rückblick auf die Herbstsaison 2017 fällt, aufgrund der erhaltenen 18 Gegentore (Anmerkung: 13 Stefan Bliem, 5 Michael Riegler), aber anders aus.

Eines unserer primären Ziele für die bevorstehende Wintervorbereitung sollte aus meiner Sicht, frei nach dem Motto „Offensive gewinnt Spiele, Defensive Meisterschaften“ , die Stabilisierung des Defensivverhalten sein.

Wenn wir dies beherzigen können wir auch im Sommer ganz oben stehen und dem unbedeutenden Titel Bedeutung schenken.

Zum Abschluss möchte ich noch die Gelegenheit nutzen und mich beim Vorstand, begonnen von Präsident Harald Altmann über unsere sportliche Leitung Alexander Niklas und Jürgen Eckbauer bis hin zu unserem Zeugwart- und Kantinenteam für die tolle Arbeit bedanken.

Liebe Grüße und bis bald
Euer Fliegenfänger

#StefanBliemimSVGFocus #SB21 #Stef #Fliegenfänger #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG201

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

Wiener Sportclub, wohl der klingendste Namen, welcher an diesem stark besetzten Turnier teil nahm, doch auch die Gruppengegner sind in der Welt des Fußballs keine unbekannten. Ostbahn XI, SK Breitenfurt, die Gastgeber aus Ortmann und eine LAZ Industrieviertelauswahl hießen die Gegner in der Gruppe...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #20 Kenneth „Kenni“ Hofer exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 12 (32/Rang >50)
Einsatzminuten: 1.063 (2.382/Rang >50)
Tore: 0 (1/Rang >5)
gelbe Karten: 2 (4)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Herbstmeister! Was will man mehr?

Der Vorstand, speziell Alexander Niklas und Jürgen Eckbauer (Anmerkung: sportliche Leiter), hat im Sommer super Arbeit geleistet und die perfekte Mischung aus jungen sowie erfahrenen Spielern zusammengestellt.

Des Weiteren haben wir mit Fülli (Anmerkung: Co-Trainer Thomas Füllenhals) und Leo (Anmerkung: Trainer Thomas Leonhardsberger) ein überragendes Trainerduo auf der Seitenlinie, welches es versteht die Spannung immer hoch zu halten ohne auf den Spaß zu vergessen.

Trotz all den guten Voraussetzungen war es für mich nicht nur sehr überraschend wie schnell wir als Team zusammengefunden haben, sondern auch wie erfolgreich wir die Hinrunde absolvieren konnten.

Ich persönlich habe aus meiner Sicht in diesem halben Jahr wieder einen Schritt nach vorne gemacht, was ich auch meinen Mitspielern zu verdanken habe.

In Zukunft möchte ich noch mehr Verantwortung übernehmen und mich auch öfters ins Offensivspiel einschalten. Vielleicht wird es dann auch mal wieder was mit einem Tor. Dieses wäre dann wohl noch überraschender als ein eventueller Meistertitel.

Um auch im Frühjahr weiter erfolgreich zu sein, ist es erforderlich unser Defensivverhalten zu verbessern. Dies betrifft aber nicht nur die Abwehr und die zwei 6er, sondern die gesamte Mannschaft.

Wenn wir es schaffen uns in diesem Bereich weiterzuentwickeln, bin ich davon überzeugt, dass wir auch im Frühjahr nur schwer zu schlagen sein werden.

#KennethHoferimSVGFocus #KH20 #Kenni #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
2. SVG Real Madrid Camp

5 Tage die Woche - 2 Training am Tag
ganz nach den Vorschriften der berühmten Schule von Real Madrid
mit dabei weiters ein Ball für jedes Kind, eine Trinkflasche, komplettes Trainingsgewand sogar mit Wunschaufdruck

5 Tage die Woche - 2 Training am Tag
ganz nach den Vorschriften der berühmten Schule von Real Madrid
mit dabei weiters ein Ball für jedes Kind, eine Trinkflasche, komplettes Trainingsgewand sogar mit Wunschaufdruck

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

It´s time to say goodbye! Unsere ehemalige #7 Marius Ciobanu exklusiv und vorerst zum letzten Mal im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 7 (11/Rang >50)
Einsatzminuten: 243 (337/Rang >50)
Tore: 1 (2/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (1)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Völlig überraschend informierte Marius Ciobanu die Verantwortlichen der Sportvereinigung Gloggnitz darüber, im Frühjahr 2018 nicht mehr im blau-weißen Dress aufzulaufen.

Warum? Was war passiert? Der erst seit rund zwei Jahren in Österreich lebende gebürtige Rumäne entschied sich dafür, seinem Leben abermals neue Impulse zu verpassen.

Der 27-jährige Standardspezialist baut seine Zelte im Herz von Europa ab, um diese nach einer Reise über den großen Teich, im weit entfernten Kanada aufzuschlagen.

Lieber Marius, wir bedanken uns auf diesem Weg für deine erbrachten Leistungen im Dress der Sportvereinigung Gloggnitz und wünschen dir, sportlich wie auch privat, Alles nur erdenklich Gute auf deinem weiteren Lebensweg.

#MariusCiobanuimSVGFocus #MG7 #Marius #timetosaygoodbye #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

It´s time to say goodbye! Unsere ehemalige #19 David Polleres exklusiv und vorerst zum letzten Mal im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 0 (0/Rang --)
Einsatzminuten: 0 (0/Rang --)
Tore: 0 (0/Rang --)
gelbe Karten: 1 (0)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Wie vor Kurzem bekannt wurde, wird der 25-jährige Defensivspieler im Frühjahr nicht mehr im Dress der Sportvereinigung Gloggnitz auflaufen.

Wohin die Reise für den ehemaligen Schottwiener geht ist noch offen.

Der Wahl-Würflacher konnte aufgrund anfänglicher fußballerischer Anpassungsschwierigkeiten sowie dem überraschendem Hausbau, leider nie richtig Fuß bei der SVG fassen.

Lieber David, wir wünschen Dir, sportlich wie auch privat, Alles nur erdenklich Gute für deinen weiteren Lebensweg.

Wir würden uns sehr freuen, dich auch in Zukunft im Alpenstadion Gloggnitz begrüßen zu dürfen.

#DavidPolleresimSVGFocus #DP19 #itstimetosaygoodbye. #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #18 Lukas „Lohni“ Lohninger exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 0 (36/Rang >50)
Einsatzminuten: 0 (1.196/Rang >50)
Tore: 0 (1/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (4)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Egal ob als Innenverteidiger, Außenverteidiger, Außenbahnspieler oder Stürmer von den Trainern aufgestellt, auf Lukas „Lohni“ Lohninger ist immer Verlass.

Mittlerweile seit über 6 Jahren Teil der Sportvereinigung Gloggnitz zählt der heute 29-jährige zu der Konstante im KM-Kader der Blau-Weißen.

Selbst weite Anreisen aufgrund beruflicher Termine nimmt der Kapitän der KM-II auf sich um sein Team zu unterstützen.
Unsere #18 Lukas „Lohni“ Lohninger ein Vorbild in jeder Hinsicht.

Wir, die Sportvereinigung Gloggnitz, sind stolz dass Spieler wie Lukas „Lohni“ Lohninger Teil der großen SVG-Familie sind.

#LukasLohningerimSVGFocus #LL18 #Lohni #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #17 Stefan „Ofi“ Ofner exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 12 (25/Rang >50)
Einsatzminuten: 1.051 (2.147/Rang >50)
Tore: 0 (2/Rang >50)
gelbe Karten: 2 (4)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Nachdem ich erst letzten Winter zur Mannschaft gestoßen bin, wurde ich gleich super aufgenommen und der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft war sofort zu spüren. Nach einer tollen Vorbereitung spielten wir schlussendlich eine sehr gute Rückrunde und konnten die Tabelle von hinten aufräumen.

Im Sommer gab es dann einen Trainerwechsel. Wir haben neue Taktiken und Formationen gelernt, wenngleich es in der Vorbereitung natürlich noch das eine oder andere Probleme gab.

Mein Ziel vor Meisterschaftsbeginn: Eine gute Hinrunde spielen und sich als Team eine gute Ausgangsposition für das Frühjahr verschaffen. Ich glaube, dass wir dieses Ziel mit dem Herbstmeistertitel erfüllt haben.

Highlight war natürlich auch für mich das Spiel in Ebreichsdorf, dass wir alle sicherlich nicht so schnell vergessen werden.

Wir haben nun eine gute Ausgangsposition, welche wir in der Rückrunde mit kontinuierlicher harter Arbeit bestätigen können.

Ich bedanke mich bei Allen welche den Weg mit uns gemeinsam gehen.

Viel Glück im neuen Jahr und bis bald euer
Ofi

#StefanOfnerimSVGFocus #SO17 #Ofi #Lauch #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #16 Manuel „Funo“ Funovics exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 0 (2/Rang >50)
Einsatzminuten: 0 (3/Rang >50)
Tore: 0 (0/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (0)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Aus persönlichen Sicht ist die Saison nicht so verlaufen wie ich es mir erwartet bzw. auch erhofft habe und ich konnte meine persönlichen Ziele nicht erreichen.

Der Grund dafür war eine Knieverletzung (Anmerkung: Meniskusriss) welche neben einer Operation, eine 2 1/2 Monate Pause mit sich zog.

Mannschaftlich gesehen bin ich froh und stolz Teil dieser geilen Truppe zu sein. Das Niveau im Training ist sehr hoch und man kann als junger Spieler viel von den erfahrenen Spielern sowie herausragenden Talenten lernen. Außerdem ist der Zusammenhalt und das Klima in der Mannschaft unglaublich.

Für den Rest der Saison wünsche ich mir ein verletzungsfreies Frühjahr und dass wir am Ende der Saison mit unserer Platzierung sowie Leistung zufrieden sein können.

Bis bald euer
Funo

#ManuelFunovicsimSVGFocus #MF16 #Funo #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #15 Robin "Muscle" Schanner exclusiv im SVG-Focus

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 9 (190/Rang 13)
Einsatzminuten: 172 (11.368/Rang 18)
Tore: 1 (46/Rang 5)
gelbe Karten: 1 (23)
gelb-rote Karten: 0 (1)
rote Karten: 0 (0)

Dass wir nach der Hinrunde Tabellenführer sind haben wir uns meiner Meinung nach verdient, da wir gemeinsam hart dafür gearbeitet haben.

Wir haben einen breit aufgestellten Kader und sind auf allen Positionen, mit der richtigen Mischung aus erfahrenen und jungen dynamischen Spielern, top besetzt.

Die aktuelle Tabelle motiviert natürlich auch sehr für das bevorstehende Frühjahr, auf das ich mich schon wieder sehr freue.

Persönlich lief es nach meiner Verletzung noch nicht nach Wunsch, das Wichtigste ist jedoch, dass es beim Team insgesamt gut läuft.

An meiner persönlichen Leistung arbeite ich weiterhin im Training, welches mit den Jungs immer sehr viel Spaß macht.

Es wäre ein Highlight ein zweites Mal mit der SVG Meister zu werden (Anmerkung: Robin Schanner befand sich im Kader der Meistermannschaft von 2007/2008).

#RobinSchannerimSVGFocus #RS15 #TheMuscle #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
Ice Soccer 2018

Wie alle Jahre findet unser IceSoccer auch heuer wieder statt!

Neben dem runden Leder auf dem Eis wird auch noch geschnapst um die Ergebnisse zu verfeinern und durcheinander zu würfeln!

Wie alle Jahre findet unser IceSoccer auch heuer wieder statt!

Neben dem runden Leder auf dem Eis wird auch noch geschnapst um die Ergebnisse zu verfeinern und durcheinander zu würfeln!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #14 Daniel „Dani“ Kleinander exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 9 (9/Rang >50)
Einsatzminuten: 629 (629/Rang >50)
Tore: 0 (0/Rang >50)
gelbe Karten: 1 (1)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

29 Punkte, Herbstmeister!

Eine sehr erfolgreiche Hinrunde, auch wenn man es vielleicht verabsäumt hat mehr Punkte einzusacken, neigt sich dem Ende zu.

Aus mannschaftlicher Sicht war klar zu erkennen, dass mit Fortdauer der Meisterschaft die Mechanismen innerhalb des Teams immer besser ineinander gegriffen haben. Manche Abläufe haben bis Mitte der Hinrunde noch nicht so reibungslos funktioniert. An diesen hat man aber immer wieder im Training gearbeitet.

Will man die Punktejagd genauso erfolgreich weiterführen wie bisher, wird es auch in Zukunft immer wieder erforderlich sein an gewissen Schwerpunkten zu arbeiten.

Aus persönlicher Sicht bin ich nicht zu 100 Prozent mit meinen bisher gezeigten Leistungen zufrieden. 9 Einsätze stehen 2 kleineren Verletzungen, welche mir einige Einsatzminuten gekostet haben, gegenüber.

Darüber hinaus machte mir zu Beginn auch noch die Umstellung auf die höhere Liga zu schaffen. An dieser Stelle möchte ich mich besonders beim Trainerteam aber auch bei der Mannschaft für die Unterstützung in der Anfangszeit bedanken.

Ich werde auch im Frühjahr alles daran setzen um mich kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Neuer Verein, neues Trainerteam, neue Mitspieler, neue Freundschaften. Trotz der sportlichen Veränderung habe ich mich von der ersten Sekunde an unglaublich wohl in Gloggnitz gefühlt. Ich wurde von meinen Mitspielern perfekt aufgenommen und integriert. Es fühlt sich nicht so an als würde ich erst wenige Monate hier spielen. Es fühlt sich so an als würde ich schon sehr lange hier zu Hause sein. Ich bin wirklich froh und stolz Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen und freue mich jetzt schon auf die Rückrunde.

Bis bald in der ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #13 Levent „Levi“ Sengül exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 13 (13/Rang >50)
Einsatzminuten: 1.170 (1.170/Rang >50)
Tore: 0 (0/Rang >50)
gelbe Karten: 3 (3)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Da sich Trainer Thomas Leonhardsberger und der Vorstand in der Transferperiode sehr um mich bemüht haben, war für mich klar, dass ich ab Sommer im Dress der Sportvereinigung Gloggnitz auflaufen werde. Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit auch bei den handelnden Personen für ihr Vertrauen und ihre Bemühungen bedanken.

Mittlerweile kann ich sagen, dass es nur sehr wenige Vereine gibt, welche so top organisiert sind wie die Sportvereinigung Gloggnitz. Da mich auch die Mannschaft sehr herzlich aufgenommen hat, fühle ich mich wirklich sehr wohl hier.

Die Saison selbst verlief, bis auf kleine Schönheitsfehler, nahezu perfekt. Bisher ist es uns gelungen die sehr gute Trainingsqualität auch im Spiel umzusetzen.

Unsere größte Stärke ist sicherlich der unglaubliche Teamspirit. Ohne diesen wäre es sicher nicht möglich gewesen so manches Spiel (Anmerkung: u.a. Ebreichsdorf, Kleinneusiedl,…) doch noch zu drehen.

Beginnend mit der Wintervorbereitung in ein paar Wochen werden wir wieder hart an uns arbeiten, um auch im Frühjahr das Maximum aus uns rauszuholen. Was am Ende dabei rauskommt werden wir spätestens im Juni sehen.

Bis bald euer
Levi

#LeventSengülimSVGFocus #LS13 #Levi #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #12 Helmut „Heli“ Prenner jun. exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 13 (26/Rang >50)
Einsatzminuten: 1.134 (2.303/Rang >50)
Tore: 5 (8/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (1)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Für mich geht ein sehr schönes, daheim ungeschlagenes, erstes Jahr im Dress der Sportvereinigung Gloggnitz zu Ende.

Obwohl wir in manchen Bereichen noch Luft nach oben haben, stehen wir aus meiner Sicht, nicht ganz unverdient am 1.Tabellenplatz.

Wenn wir es schaffen weiterhin kontinuierlich unsere Leistungen abzurufen beziehungsweise uns zu steigern, dann werden wir auch im Juni auf diesem Tabellenplatz stehen.

Für mich persönlich reiht sich die Sportvereinigung Gloggnitz jetzt schon in eine Reihe von Klubs ein für die ich gerne die Seitenlinie runtergebrannt bin.

Bis bald eure
Rakete Heli P.

#HelmutPrennerimSVGFocus #HP12 #Heli #Rakete #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

ZWEI BLAU-WEISSE KICKER IM GEBIETSLIGA TEAM DES JAHRES 2017

Wir beenden das sportlich erfolgreiche Jahr mit einem Post über das Gebietsliga Team des Jahres 2017.

In dem von Trainern und Funktionären gewählten Team befinden sich mit Mittelfeldgenie Kadir Güzel und Goalgetter David Hofer auch zwei Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz.

Die Sportvereinigung Gloggnitz wünscht allen Followern einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück. Auf ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2018.

#TeamdesJahres2017 #zwaGloggnitzersanimmerdabei #KG8 #DH77 #Prosit2018 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

2.BAUERNSILVESTER AM HAUPTPLATZ GLOGGNITZ VOLL IM GANGE

Heute noch nichts vor? Dann stimmen Sie sich doch gemeinsam mit der Sportvereinigung Gloggnitz und dem Stadtkaffee Gloggnitz auf Silvester ein.

Das Hüttenpersonal Alexander Höller, Helmut Prenner jun., Daniel Kleinander und Thomas Eckbauer freut sich auf Ihr Kommen.

#2Bauernsilvester #HauptplatzGloggnitz #SportvereinigungGloggnitz #StadtkaffeeGloggnitz #AH2 #HP12 #DK14 #ET #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #11 Murat „Ferl“ Karaaslan exklusiv im SVG-Focus.

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 5 (31/Rang >50)
Einsatzminuten: 54 (1.073/Rang >50)
Tore: 0 (0/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (2)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Auch wenn ich mich natürlich sehr über den Herbstmeistertitel der Kampfmannschaft freue, bin ich persönlich nicht mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden. Dies ist natürlich auch auf die fehlende Einsatzzeit in den bisherigen 13 KM-Spielen zurückzuführen.

Total konträr dazu verlief meine Saison in der KM II. Mit dem Team an zweiter Stelle, rangiere ich persönlich an der Spitze der Gebietsliga Süd-Südost Reserve Torschützenliste (Anmerkung: 15 Tore).

Für den weiteren Saisonverlauf erhoffe ich mir natürlich, durch konstant gute Trainings- und Matchleistungen in der KM II, mehr Einsatzzeiten in der Kampfmannschaft.

#MuratKaraaslanimSVGFocus #MK11 #Ferl #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #10 Mathias „Mathi“ Gruber exklusiv im SVG Focus

Saision 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 13 (81/Rang 48)
Einsatzminuten: 1.075 (6.162/Rang 48)
Tore: 4 (12/Rang 48)
gelbe Karten: 2 (19)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Auch mein Rückblick auf die Herbstsaison fällt sehr positiv aus. Wir sind ja schließlich Herbstmeister.

Aus meiner Sicht war es sehr wichtig im Sommer mal einen Trainerwechsel durchzuführen.

Des Weiteren traf man am Transfermarkt die richtigen Entscheidungen und verpflichtete Spieler die nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich in unser Konzept passen.

Bemerkenswert ist für mich auch, dass der ohne schon gute Zusammenhalt sowie die Moral im Verein, angefangen von den Spielern bis zum Vorstand, nochmal gesteigert werden konnte.

Ich denke, dass wir dadurch auch nicht unverdient dort stehen wo wir aktuell sind.

Haben wir damit schon irgendetwas erreicht? Nein! Das Einzige was wir erreicht haben, ist dass wir etwas erreichen können.

Bis bald euer
Mathi

#MathiasGruberimSVGFocus #MG10 #Mathi #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

Unsere #9 Lukas „Luno“ Novotny exklusiv im SVG Focus

Saision 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 3 (3/Rang >50)
Einsatzminuten: 27 (27/Rang >50)
Tore: 0 (0/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (0)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Ich wurde vom ersten Tag an, besonders dank meinen Mannschaftskollegen und dem Trainerteam, sehr gut in der SVG-Familie aufgenommen und habe mich dadurch auch von Beginn an sehr wohl gefühlt.

Zum Start der Vorbereitung hatte ich körperlich wie auch fußballerisch ein gutes Gefühl und konnte dies auch auf den Platz bringen.
Gegen Ende der Saisonvorbereitung war dies dann leider nicht mehr der Fall und ich fiel in ein fußballerisches „Tief“.

Mir war von Anfang an bewusst dass es nicht leicht ist bzw. wird, mich in kurzer Zeit auf Gebietsliga-Niveau zu etablieren.
Dass nach dem Derbysieg gegen Breitenau eine alte Verletzung wieder akut wurde und ich den Rest der Saison verletzungsbedingt zusehen musste, war natürlich suboptimal.

Nichts destotrotz blicke ich jetzt schon wieder positiv in die Zukunft. Ich befinde mich aktuell im Aufbautraining und werde beim Start der Wintervorbereitung fit in die Frühjahrssaison 2018 starten.

Ich möchte diese Gelegenheit auch nutzen, um mich bei meinem Trainer Thomas „Leo“ Leonhardsberger sowie dem sportlichen Leiter Alexander „Xandl“ Niklas für die Unterstützung während meiner verletzungsbedingen Pause bedanken.

Mein Statement zur ersten Saisonhälfte fällt sehr positiv aus. Der Blick auf die Tabelle beweist dass wir vieles richtig gemacht haben.
Dennoch gibt es aus meiner Sicht noch die eine oder andere Baustelle welche wir gemeinsam verbessern werden.

Mein persönliches Ziel für die zweite Saisonhälfte ist es uneingeschränkt fit zu werden, den Trainingsrückstand aufzuholen und gemeinsam mit meinen Teamkollegen am Platz die Leistungen abzurufen.
Wenn wir alle unsere Hausaufgaben erledigen, bin ich mir sicher, dass wir am Ende der Saison dort ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
sv-gloggnitz.at

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unsere #8 Kadir „Air“ Güzel exklusiv im SVG Focus:

Saision 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 13 (90/Rang 40)
Einsatzminuten: 1.043 (7.268/Rang 39)
Tore: 10 (37/Rang 13)
gelbe Karten: 1 (20)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (2)

17 Scorerpunkte (10 Tore und 7 Assists) in 13 Spielen sprechen eine deutliche Sprache und stehen für die Qualität(en) eines Kadir Güzels.

Das mittlerweile 30-jährige Mittelfeldgenie ist aus dem Spiel der Sportvereinigung Gloggnitz nicht mehr wegzudenken.

Er erzielt nicht nur Tore und leistet Assists, er stiftet mit seinen Dribblings auch immer wieder Unruhe in den gegnerischen Abwehrreihen ohne dabei zu vergessen in der Defensive seinen Mann zu stehen.

Darüber hinaus gilt er natürlich aufgrund seines Quattropacks im Spitzenspiel gegen den ASK Ebreichsdorf II, als der Held des emotionalsten Erfolges der Herbstsaison 2017.

All diese Leistungen und Attribute verhalfen ihm zum verdienten Gewinns des offiziellen Titels „Spieler der Herbstsaison 2017“.

Wir, die Verantwortlichen der Sportvereinigung Gloggnitz, sind froh und stolz, dass Spieler wie Kadir Güzel im blau-weißen Dress der Sportvereinigung Gloggnitz zu sehen sind.

#KadirGüzelimSVGFocus #KG8 #AirGüzel #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

SVG AUF REISEN - TALENTESCOUTING PART II

Die SVG-Jugendleiter Christoph Diabl und Thomas Eckbauer waren vergangene Woche auf Talentesuche in den Straßen Münchens unterwegs, abermals vergeblich.

Zum Trost besuchte man das Stone Sour-Konzert sowie das Match des FC Bayern (mit David Alaba) gegen den 1.FC Köln.

#SVGaufReisen #Munich #CD #TE #deutscheBundesliga #BayernvsKöln #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

BLAU-WEISS FEIERT WEIHNACHTEN 2017!

Im Rahmen der gestern stattfindenden Weihnachtsfeier der Sportvereinigung Gloggnitz im Gasthaus Diewald in Raach, ließen blau-weiße Funktionäre, Trainer, Spieler, Sponsoren, Gönner, Mitglieder und Ehrengäste das sportlich erfolgreiche Jahr 2017 Revue passieren.

Einige Spieler der Kampfmannschaft mussten leider krankheitsbedingt absagen. Auf diesem Weg gute Besserung Jungs.

Die Sportvereinigung Gloggnitz wünscht allen Followern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

#Weihnachtsfeier2017 #2017wasfüreinJahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

It's time to say goodbye! Unsere ehemalige #6 Marco Gaulhofer exklusiv und vorerst zum letzten Mal im SVG-Focus.

Saision 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 13 (13/Rang >50)
Einsatzminuten: 588 (588/Rang >50)
Tore: 2 (2/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (0)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Wie schon seit längerem bekannt wird uns, unsere nun ehemalige #6, Dribblanski Marco Gaulhofer auf eigenen Wunsch im Winter verlassen.

Ausschlaggebend für den doch überraschenden Wechsel war die Sehnsucht nach mehr Spielpraxis.

Seine neue Heimat? Der im Abstiegskampf involvierte 1.Klasse-Süd Verein SV Winzendorf.

Lieber Marco, wir bedanken uns auf diesem Weg für deine erbrachten Leistungen im Dress der Sportvereinigung Gloggnitz und wünschen Dir, sportlich wie auch privat, Alles nur erdenklich Gute für deinen weiteren Lebensweg.

Den dir vorauseilenden Ruf des Enfant Terrible können wir nach diesem halben Jahr in Blau-Weiß entkräften. Daher würden wir uns auch in Zukunft sehr freuen dich im Alpenstadion Gloggnitz begrüßen zu dürfen.

#MarcoGaulhoferimSVGFocus #MG6 #Gaulijunior #timetosaygoodbye #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unsere #5 Lukas „Luki“ Gruber exklusiv im SVG-Focus!

Saision 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 12 (104/Rang 32)
Einsatzminuten: 588 (7.080/Rang 41)
Tore: 0 (0/Rang >50)
gelbe Karten: 2 (14)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (1)

Aus meiner Sicht hat der im Sommer eingeleitete blau-weiße Neustart viele Vorteile mit sich gebracht.

Durch die Veränderungen im Trainer sowie Kaderbereich hat man neue Impulse gesetzt, die Trainingsqualität angehoben und gleichbedeutend mit dem aktuell breiteren Kader den Kampf um die Startformation verschärft.

Das Highlight war natürlich auch für mich das Match in Ebreichsdorf (Anm. ein 2:0 Pausenrückstand wurde in einen 2:5 Auswärtssieg verwandelt).

In diesem Spiel hat jeder Einzelne von uns gezeigt, welch enormes Potential in ihm und auch dem Team schlummert.

Ausschlaggebend für die so positiv verlaufende erste Saisonhälfte war sicherlich der Fakt, dass wir von gröberen Verletzungen verschont geblieben sind - dies wünsche ich mir natürlich auch für die Zukunft.

Generell wird es uns im Frühjahr sicher keine Mannschaft leichter machen, ganz im Gegenteil!

Daher werden wir auch, in der Hoffnung auch eine ähnlich positiv verlaufende zweite Saisonhälfte, gemeinsam hart und konzentriert an uns weiterarbeiten.

Euer Lukas „Luki“ Gruber

#LukasGruberimSVGFocus #LG5 #derKämpfer #CoCapo #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

It´s time to say goodbye! Unsere ehemalige #4 Marco Blümel exklusiv und vorerst zum letzten Mal im SVG-Focus.

Saision 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 0 (41/Rang >50)
Einsatzminuten: 0 (1.979/Rang >50)
Tore: 0 (2/Rang >50)
gelbe Karten: 0 (10)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (0)

Wie schon seit längerem bekannt wird uns, unsere nun ehemalige #4, Innenverteidiger Marco Blümel im Winter verlassen.

Durch das Studium zeitlich eingeschränkt, reicht die verbleibende „Freizeit“ nicht aus um dem Trainingsaufwand einer Gebietsliga Süd-Südost gerecht zu werden.

Wohin die Reise für den 23-jährigen Defensivspieler geht ist noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass die neue Herausforderung weniger zeitintensiv sein wird.

Lieber Marco, wir bedanken uns auf diesem Weg für deine erbrachten Leistungen im Dress der Sportvereinigung Gloggnitz und wünschen Dir, sportlich wie auch privat, Alles nur erdenklich Gute für deinen weiteren Lebensweg.

Wir würden uns sehr freuen, dich auch in Zukunft im Alpenstadion Gloggnitz begrüßen zu dürfen.

#MarcoBlümelimSVGFocus #MB4 #timetosaygoodbye #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

SCHIEDSRICHTERTURNIER - PLATZ 3!

Hier ein paar Eindrücke vom vergangenen Freitag und dem 29. Schiedsrichterturnier in Ternitz!

Spiel 1 vs. Krumbach 2:1
Torschützen: Ofner, Schanner

Spiel 2 vs. Scheiblingkirchen/Warth 1:2
Torschütze: Gruber L.

Spiel 3 vs. Ebreichsdorf 3:1
Torschützen: Gruber L., Hasi, Ofner

Spiel 4 vs. Sc Wr. Neustadt Ama. 2:3
Torschützen: Höller, Gruber L.

Spiel 5 vs. Sollenau 4:2
Torschützen: Schanner, Gruber L., Ofner, Karaaslan

#Schiedsrichterturnier2018 #Platz3 #MR1 #AH2 #FF3 #AltinHasi #LG5onfire #DefrimCaka #MK11 #DK14 #RS15 #SO17 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
sv-gloggnitz.at

Die Weihnachtsfeier der Jugend hatte am 07.12.2017 die alljährlichen Weihnachtsfeier beim Kirchenwirt in Maria Schutz. Im beschaulichen Rahmen unter Anwesenheit von Frau Bürgermeister Irene Gölles und Vizebürgermeister Erich Santner, sowie Sportstadtrat Herbert Malik gaben es für die Ehrengäst...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

SVG AUF REISEN - AUF DEN SPUREN VON JÜRGEN KLOPP

SVG-Jugendtrainer Martin Eckbauer, erst seit kurzem Teil des blau-weißen Trainerteams, verweilte vergangenes Wochenende in England, um dort seinen fußballerischen Horizont mit einem Besuch der Anfield Road zu erweitern.

#SVGaufReisen #MartinEckbauer #AnfieldRoad #YNWA #Reds #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unsere #3 Fabian „Fabs“ Fassl exklusiv im SVG-Focus:

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 8 (18/Rang >50)
Einsatzminuten: 465 (1.032/Rang >50)
Tore: 0 (0/Rang >50)
gelbe Karten: 1 (3)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 1 (1)

Ich beginne meinen Rückblick auf die bisherige Saison mit der Vorbereitung, welche für mich persönlich zu Beginn ein auf und ab war.

Meine persönlichen Leistungen pendelten zwischen sehr guten und eher mäßigen Performances.

Durch meinen im Training gezeigten Einsatz und Ehrgeiz, habe ich es mir jedoch ermöglicht, gegen Ende der Vorbereitung in der Startformation zu stehen.

In dieser sollte ich auch zu Meisterschaftsbeginn, beim für mich emotionalen Spiel gegen meinen Ex-Verein Kaltenleutgeben, stehen.

Die Vorfreude und positive Anspannung war beim besagten Meisterschaftsauftakt in Kaltenleutgeben in der gesamten Mannschaft spürbar.

Für mich persönlich endete dieser leider weniger erfolgreich (Anm. rote Karte in Minute 63) als für uns als Team (Anm. 1:4 Auswärtssieg).

Das bisheriges Saisonhighlight ist für mich ganz klar das Spiel in Ebreichsdorf (Anm. 2:5 Auswärtssieg nach 2:0 Halbzeitrückstand). Nach einem Rückstand so zurückzukommen zeigt welche Qualitäten wir nicht nur fußballerisch, sondern auch charakterlich auf den Platz bringen.

Für mich persönlich ist Gloggnitz jedenfalls jetzt schon die schönste Station meiner bisherigen Fußballerlaufbahn.

Der Teamgeist und der Zusammenhalt des gesamten Vereins sowie der Spieler ist für mich absolut einzigartig.

Für die Frühjahrssaison wünsche ich mir, dass wir weiterhin alle an einem Strang ziehen und eine positive/verletzungsfreie Meisterschaft absolvieren!

Euer Fabian Fassl

#FabianFasslimSVGFocus #leftfeetFF3 #Fabs #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unsere #2 Alexander „Baci“ Höller exklusiv im SVG-Focus:

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 11 (124/Rang 27)
Einsatzminuten: 900 (10.548/Rang 26)
Tore: 0 (3/Rang >50)
gelbe Karten: 1 (27)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (1)

Aufgrund meines Praktikums etwas später, wenn nicht fast zu spät, in die Saison gestartet, hatte ich von Beginn an ein richtig gutes Gefühl.

Persönlich hätte es zu Beginn natürlich besser laufen können, da ich völlig zu Recht aufgrund meiner Trainingsbeteiligung nicht in der KM zum Einsatz gekommen bin.

Mannschaftlich gesehen verlief der Start sehr vielversprechend. Endlich wieder voll zurück, kam ich dann auch sofort zu meinen Einsätzen, natürlich auch, da Dani (Anm. Daniel Kleinander) leider zwei Wochen aufgrund einer Verletzung pausieren musste.

Die Stimmung war immer gut, auch wenn hin und wieder nicht alles rund lief. Zwar hatten wir zwischenzeitlich auch mal einen kleinen Hänger, als wir manchmal auch etwas unglücklich nicht die erhofften drei Punkte mitnehmen konnten, andererseits feierten wir im späteren Saisonverlauf Siege ohne wirklich zu glänzen.

Zum Schluss hat uns ein kleiner Endspurt, mit für mich unvergesslichen Momenten in Ebreichsdorf, dorthin geführt wo wir uns jetzt mal bis zum Vorbereitungsbeginn ausruhen können, um dann wieder mit vollem Elan und hoffentlich auch größerer Trainingsbeteiligung meinerseits ein erfolgreiches Frühjahr bestreiten können.

Zu guter Letzt möchte ich mich noch bei unseren zahlreichen Fans für die großartige Unterstützung über den gesamten, bisherigen Saisonverlauf bedanken.

Bis bald,
euer Alex "Baci" Höller

#AlexanderHöllerimSVGFocus #SprintraketeAH2 #Baci #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unsere #1 Goalkeeper Michael "Mike" Riegler im SVG-Focus

Saison 2017/2018 (Gesamtstatistik/SVG All-time Ranking)
Spiele: 3 (26/Rang >50)
Einsatzminuten: 270 (2.096/Rang >50)
Gegentore: 5 (39)
gelbe Karten: 0 (1)
gelb-rote Karten: 0 (0)
rote Karten: 0 (1)

Durch die Veränderungen im Vorstand, Trainer sowie Kaderbereich wurde vor der neuen Saison der große Umbruch vollzogen. Der dadurch entstandene neue Schwung war für jeden einzelnen Spieler der Antrieb sich beim neuen Trainerstab zu zeigen.

Dadurch finde ich, dass wir unsere Trainingsqualität steigern konnten und sich dies auch in den Matches wiederspiegelt.

Die größten Highlights der bisherigen Saison waren sicherlich die Spiele gegen Ebreichsdorf und Kleinneusiedl.

Da haben wir als Mannschaft enorme Moral bewiesen und uns immer wieder gemeinsam zurück gekämpft - auch von der Bank aus ein unglaubliches Gefühl.

Fürs Frühjahr wünsche ich mir neben einer verletzungsfreien Rückrunde, dass wir an unsere teilweise sehr guten Leistungen anknüpfen können und gemeinsam wieder Vollgas geben.

Ich möchte diese Gelegenheit auch nutzen, um mich bei der gesamten Sportvereinigung Gloggnitz für die tolle Aufnahmen und die bisherigen 3 ½ Jahre in Blau-Weiß zu bedanken.

Ein ruhiges Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euch

Euer Mike

#MichaelRieglerimSVGFocus #GoalkeeperMR1 #Mike #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unser Co-Trainer Thomas Füllenhals exklusiv im SVG-Focus!

Mit diesem – von mir in dieser Art und Weise nicht unbedingt erwarteten – Herbstdurchgang kann man nur zufrieden sein. Wenn man als Trainer oder wie in meinem Falle als Co-Trainer eine so gut funktionierende Mannschaft übernehmen darf, freut einem das ganz besonders. Der Herbstmeistertitel kann nicht unbedingt als „zufällig“ eingestuft werden. Wenn man sieht wie die Mannschaft - ohne eine Ausnahme – in puncto Einstellung, Einsatzbereitschaft und Willen die Trainings, sowie in weiterer Folge die Spiele bestreitet, kommt dieser (Zwischen-) Erfolg nicht von ungefähr. Die Mannschaft hat einen hervorragenden Charakter, der besonders in den Spielen gegen Ebreichsdorf oder Kleinneusiedl zum Ausdruck kam - wobei das Trainerteam solche Spiele aus gesundheitlichen Gründen nicht öfter braucht 😉

Für das Frühjahr, welches bestimmt nicht leichter wird – ganz im Gegenteil – gilt es dann während den Spielen ruhig zu bleiben, von Spiel zu Spiel zu schauen, auf seine Stärken zu vertrauen und das Beste daraus zu machen. Zum Thema Meisterschaft erwarte ich grundsätzlich einen Vierkampf (Ebreichsdorf II, Kirchschlag, Breitenau und Gloggnitz) welcher durch viele Komponenten (Verletzungen, Sperren, etc. und vor allem Glück) entschieden wird.

Ich hoffe, und wünsche mir für die Mannschaft, dass sie im Frühjahr von Verletzungen verschont bleibt und weiterhin mit soviel Leidenschaft und Spaß ihre Trainingseinheiten sowie Spiele bestreitet.

Aus persönlicher Sicht bedanke ich mich für die „unglaublich lässige“ Aufnahme in die große SVG-Familie und wünsche ebenjenen ein ruhiges Weihnachtsfest sowie Prosit 2018!

Euer Thomas Füllenhals

#ThomasFüllenhalsimSVGFocus #CoTrainerTF #Fülli #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinteam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Der Erfolgscoach Thomas „Leo“ Leonhardsberger exklusiv im SVG-Focus!

Aus meiner Sicht war die Herbstsaison in allen Belangen äußerst positiv. Die Mannschaft hat vom ersten Tag an voll mitgezogen. Die Neuzugänge haben sich extrem schnell integriert und gezeigt dass sie absolute Verstärkungen sind. Des Weiteren blieben wir auch, glücklicherweise, von gröberen Verletzungen verschont.

Ich persönlich würde aber gar nicht die sportliche Leistung in den Vordergrund stellen, sondern wenn ich an die letzten Spiele denke, die mannschaftliche Geschlossenheit und den Charakter meiner Jungs.

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam noch viel erreichen können und auch werden. Dies gilt es im Frühjahr zu beweisen.

Abschließend möchte ich mich noch bei meinem Trainerteam, der sportlichen Leitung, den Spielern sowie dem gesamten Verein für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

Euer Thomas Leonhardsberger

#ThomasLeonhardsbergerimSVGFocus #ErfolgscoachTL #Leo #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unser sportlicher Leiter Jürgen Eckbauer exklusiv im SVG-Focus!

Wir haben vor dem Sommer sehr viel über den Neustart und den damit verbundenen neuen Möglichkeiten gesprochen.

Anschließend wurden die Aufgabenfelder neu verteilt und die Kommunikation zwischen den Schnittstellen verbessert.

Nachdem wir (Anm. die sportliche Leitung in Abstimmung mit dem Trainerteam) die neue Philosophie sowie das neue Wunschgesicht der Sportvereinigung Gloggnitz definiert hatten, kam natürlich sehr viel Arbeit auf uns (Anm. Alexander Niklas und Jürgen Eckbauer) zu. Schlussendlich kann sich das Ergebnis sehen lassen. Der Kader entspricht nicht nur sportlich sondern auch charakterlich unseren Wunschvorstellungen, wenngleich es im schnelllebigen Fußballgeschäft immer erforderlich ist, an gewissen Stellschrauben zu drehen.

Ich hoffe natürlich dass wir unserem eingeschlagenen Weg treu bleiben und freue mich schon wieder die Jungs am Spielfeld um Punkte fighten zu sehen.

Euer Jürgen Eckbauer

#JürgenEckbauerimSVGFocus #sportlicherLeiterEJ #Ecki #daswarderHerbst2017 #wasfüreinHalbjahr #wasfüreinTeam #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

NÖ MASTERS - PLATZ 4!

Hier noch ein paar Eindrücke vom vergangenen Samstag und dem Finale der ASKÖ Landesmeisterschaft!

#NÖMasters #Platz4 #TL #AH2 #FF3 #MG7 #MK11 #DK14 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

NÖ MASTERS - PLATZ 4!

Vergangenen Samstag steuerte so mancher Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz seinen Beitrag zum Hallenzauber des NÖ Masters in Wilhelmsburg bei.

Die Jungs belegten, in einem mit Topteams (Anm. Regionalliga, Landesliga,…) besetzten Hallenturnier, den 4.Platz.

Nach 5 Spielen standen bei einem Torverhältnis von 12:15, zwei Siegen drei Niederlagen gegenüber.

Die interne Torschützenliste ging mit jeweils 3 Toren ex aequo an Trainer Thomas „Leo“ Leonhardsberger, welcher diesmal als Spieler im Einsatz war, und Defensivspezialist Daniel Kleinander.

Für die weiteren blau-weißen Treffer zeigten sich Freistoßspezialist Marius Giobanu (2 Tore), KM II Goalgetter Murat Karaslaan (2 Tore), Abwehrrakete Alexander Höller (1 Tor) und Linksfuß Fabian Fassl (1 Tor) verantwortlich.

Der wahre Gewinn des Hallenturniers war jedoch, dass dieses verletzungsfrei bestritten werden konnte.

Wie geht´s weiter? Am 8.Dezember 2017 wird die Sportvereinigung Gloggnitz, erstmals seit langem wieder, am Schiedsrichterturnier in Ternitz teilnehmen.

Kommen Sie doch einfach in die Stadthalle der Stahlgemeinde Ternitz und schauen Sie den blau-weißen Kickern auch beim Bandenzauber auf die Füße.

#NÖMasters #Platz4 #TL #AH2 #FF3 #MG7 #MK11 #DK14 #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Unser sportlicher Leiter Alexander Niklas exklusiv im SVG-Focus!

Ich bin sehr zufrieden mit der Herbstsaison. Wir haben alle unsere gesteckten Ziele erreicht, einige davon sogar übertroffen. Es war nicht geplant, dass wir am Ende der Hinrunde ganz oben stehen, nehmen dies aber natürlich gerne in die Winterpause mit, ohne uns auf den Lorbeeren auszurasten. Wir werden auch in der Wintervorbereitung sowie im Frühjahr hart an uns weiterarbeiten um unser Saisonziel (Top 5) nicht aus dem Fokus zu verlieren. Titelfavorit Nummer 1 waren und sind wir aber sicherlich nicht.

Unsere Mannschaft besticht durch unglaublichen Charakter den ich so noch nicht erlebt habe. Der Zusammenhalt der Jungs ist in jedem Training und Match spürbar. Sie sind bereit füreinander zu kämpfen und somit auch „Großes“ zu erreichen.

Dies haben sie speziell in den Spielen gegen Ebreichsdorf (Anm. 2:0 Halbzeitrückstand, Endergebnis 2:5) und Kleinneusiedl (Anm. 3:0 Rückstand nach 20 Minuten, Endergebnis 5:8) bewiesen.

Generell ist eine Aufbruchsstimmung im gesamten Verein spürbar. Diesen Schwung gilt es in das neue Jahr mitzunehmen.

Im Frühjahr kommt es aus meiner Sicht zum wahrscheinlich spannendsten Titelfight der letzte Jahre, wenngleich wir den Meistertitel nicht als Ziel ausgegeben haben oder auch werden.

Für mich ist neben Ebreichsdorf und Kirchschlag, auf jeden Fall auch noch Breitenau im Kampf um die Meisterschaft dabei.

Schlussendlich werden Kleinigkeiten über den Ausgang der Spiele und somit auch über den Ausgang der Meisterschaft entscheiden. Wer schafft es von Verletzungen verschont zu bleiben? Wer hat das nötige Glück?

Wenn wir es wieder schaffen die Trainings und Spiele mit Spaß, Willen, Herz sowie Leidenschaft zu bestreiten, wir von Verletzungen verschont bleiben, dann ist natürlich auch für uns alles möglich.

Zum Abschluss möchte ich mich noch bei allen Funktionären, Gönnern, Sponsoren, Mitgliedern sowie Fans für die perfekte Zusammenarbeit und ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Monatenvor
Gebietsliga Süd/Südost: Wähle den „Dilly Resort“ Spieler der Herbstsaison 2017/2018!

GEBIETSLIGA SÜD-SÜDOST TEAM DER SAISON!

Drei Spieler der Sportvereinigung Gloggnitz dürfen sich nach dem Herbstmeistertitel auch über die Nominierung zur Wahl zum Spieler der Herbstsaison freuen.

DIE NOMINIERTEN
Kapitän und Torschützenkönig David Hofer
Mittelfeldass und Edeltechniker Kadir Güzel
Defensivstratege und Abfangjäger Kenneth Hofer

Eure Stimmen sind gefragt! Einfach auf den Link klicken und die Stimme für euren Favoriten abgeben.

#TeamderSaison20172018 #KG8 #KH20 #DH77 #wirsindHerbstme1ster #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

Wie in den vergangenen Jahren bietet ligaportal.at auch heuer wieder die Möglichkeit, in jeder Klasse den beliebtesten Spieler der Herbstsaison 2017/18 zu wählen. Dazu ...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Monatenvor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

SVG AUF REISEN - TALENTESCOUTING OHNE VOLLEN ERFOLG

SVG-Jugendleiter Christoph Diabl war am vergangenen Donnerstag auf Talentesuche in den Straßen Mailands unterwegs, leider ohne großen Erfolg.

Zum Trost besuchte er am Abend das Europa Leauge Match zwischen seines italienischen Lieblingsklub AC Milan sowie seiner großen Liebe FK Austria Wien.

#SVGaufReisen #CD #Milano #EuropaLeague #ACMilanvsFKAustriaWien #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Monatenvor

PARTYTIME! PUNSCHTIME!

Pünktlich zum Tag der offenen Tür der Stadtgemeinde Gloggnitz, öffnet der blau-weiße Punschstand am Hauptplatz seine Pforten.

Neben dem aus den Kampfmannschaftspielern bestehendem Hüttenpersonal, wird man auch so, den einen oder anderen Spieler, Trainer oder Funktionär der Sportvereinigung Gloggnitz antreffen.

Kommen Sie doch einfach vorbei und stoßen Sie in entspannter Atmosphäre, u.a.mit dem berühmt berüchtigten Schilcher-Glühwein von unserem Kantinenboss Johann Peier, nochmal gemeinsam mit uns auf den Herbstmeistertitel an.

#TagderoffenenTür #Punschtime #Partytime #SVGPunschstand #wirsindHerbstme1ster #gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Monatenvor
Fotos von Sportvereinigung Gloggnitz Beitrag

DAS TEAM IM SVG-FOCUS! ZAHLEN, DATEN UND FAKTEN EINER UNGLAUBLICHEN HERBSTSAISON!

DER NEUANFANG
Im Sommer 2017 entschied man sich in Gloggnitz für neuen blau-weißen Wind zu sorgen. Einen Neustart zu initiieren!

Thomas „Leo“ Leonhardsberger wurde zum neuen Trainer der Sportvereinigung Gloggnitz ernannt und beerbte seinen langjährigen Freund, Jürgen „Websi“ Weber.
Thomas Füllenhals übernahm das Amt des Co-Trainers von SVG-Urgestein Otto Lindner jun. ,welcher nun gemeinsam mit Jürgen „Websi“ Weber bei Ligakonkurrent Katzelsdorf auf Punktejagd in der Gebietsliga Süd-Südost geht.

Auch am Spielersektor herrschte reger Betrieb. Das neue blau-weiße Gesicht wurde konzipiert.
Zugänge: Marco Gaulhofer (SC Hirschwang), Kadir Güzel (ASC Leobersdorf) Kenneth Hofer (SC Katzelsdorf), Daniel Kleinander (SVSF Pottschach), Lukas Novotny (SC Schottwien), David Polleres (SC Schottwien), Levent Sengül (ASC Leobersdorf)
Abgänge: Samuel Glöckel (SV Pitten), Marcel Lechner (SC Katzelsdorf), Marco Maldet (SC Schottwien), Markus Schrammel (SV Pitten), Jürgen Weber (SC Katzelsdorf)

DIE VORBEREITUNG
Trotz neuem Trainerteam sowie der damit verbundenen Änderung des Spielsystems und der Spielanlage, war bald zu erkennen, dass sich die Neuzugänge nicht nur sehr schnell integrierten und absolute Verstärkungen sind, sondern auch Potential im Team von Coach Thomas „Leo“ Leonhardsberger schlummert.
Dies spiegelte auch die Statistik der Vorbereitung wieder: 6 Spiele, 5 Siege, 1 Niederlage, Torverhältnis: 17:9

DER HERBST
GESAMT: 13 Spiele, 9 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen, Torverhältnis: 37:18 = 29 Punkte, Herbstmeister!
HEIM: 6 Spiele, 5 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen, Torverhältnis 12:5 = 16 Punkte, nach Verlustpunkten beste Heimmannschaft
AUSWÄRTS: 7 Spiele, 4 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen, Torverhältnis: 25:13 = 13 Punkte, aktuell (noch) zweitbeste Auswärtsmannschaft

HARD FACTS
Der Dauerbrenner: Levent Sengül (1.170 ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Monatenvor
sv-gloggnitz.at

Das es für die jungen Nachwuchskicker nicht immer ganz leicht ist das Gleichgewicht zwischen Schule, lernen, Freunde, andere Hobbys und Fussball zu finden erfährt jeder Jugendtrainer Woche für Woche bei jedem Training oder Spiel! Das es dennoch geht und man in seinem Zweithobby erfolgreich sein kann...

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY