PLATZ 3 BEI ÜBERRAGENDER TURNIERLEISTUNG – DER RAIKA CUP

Das zweite Team der SV Gloggnitz U10 konnte beim Raika Cup vergangenen Samstag den dritten Platz erspielen. Dies klingt hervorragend, doch wäre für unsere Kids noch mehr zu holen gewesen. In den ersten 3 Gruppenspielen konnte man die volle Punkteanzahl von 9 Punkten erringen und hatte ein Torverhältnis von 6:0. Im vierten und entscheidenden Gruppenspiel ging es dann gegen den großen Konkurrenten aus Pottschach. Chancen waren da, nur zu wenig wurde daraus gemacht. Am Ende hieß es 3:0 für den SVSF, welcher dadurch in das Finale einzog und dieses auch später gewann. Unsere Jungkicker spielten im kleinen Finale gegen den SC Neunkirchen und setzten die Serie der ersten 3 Gruppenspiele fort. Sieg! Zu Null! Das heißt bis auf das Spiel gegen Pottschach musste man in keinem Spiel einen Gegentreffer hinnehmen. Dies ist einer mannschaftlich geschlossenen Leistung vom Torhüter, über die Abwehr, in das Mittelfeld, bis hin in den Sturm zu verdanken. Hervorragender Hallenfußball bei dem im Abschluss manchmal die Konsequenz fehlte führte zu Platz 3 mit nur 3 Gegentreffern in 5 Spielen, die man alle samt gegen den späteren Turniersieger (SVSF Pottschach) in einem Spiel hinnehmen musste.

Share Now

Related Post