JUGENDBERICHT WOCHE 3- DIE MINIS WIEDER IM EINSATZ

Nachdem unsere U7 vergangene Woche spielfrei war, ging es dieses Wochenende zum 3er Turnier nach Hirschwang. Ging man in ersten Turnier noch mit einer 2-stelligen Niederlage vom Platz, sah man im insgesamt erst 3. Spiel für unsere Minis eine Steigerung und bekam gegen Neunkirchen (welche ja bereits 2(!!) Jahre gemeinsam spielen, nur 6 Gegentreffer! Im darauffolgenden Spiel gegen Hirschwang, ging es noch spannender zur Sache. Nach Rückstand kämpften sich unsere Burschen noch an 4:3 heran und vergab dabei zahlreiche Chancen auf den Ausgleich, ehe man letzendlich mit 6:3 als Verlierer den Platz verlassen musste. Aber man hat bereits gesehen, welch Potenzial in den Kleinen steckt und wie rasch sich unsere Minis steigern konnten!

Nach dem Monsterprogramm unserer U11, ging es diese Woche nur freundschaftlich zur Sache. Um allen Spielern möglichst Spielpraxis zu verleihen, konnte man den Platz auch im Freundschaftsspiel gegen Eggendorf als Sieger verlassen.

Nach dem Rückzug der Mannschaft aus Breitenau, hatte unsere U13 diese Woche eine Spielpause. Jedoch einige U13 Kids verstärkten die ersatzgeschwächte U15 gegen den Absteiger aus dem oberen Play Off und Favoriten im mittleren Play Off, Tribuswinkel. Gleich von Beginn an war klar, wer Favorit ist. Tribuswinkel war in Halbzeit eins nicht nur spielerisch besser, auch physisch unseren Jungs überlegen, da zu viel Respekt gezeigt wurde. Nach einer emotionalen Halbzeitansprache unseres Abwehrchefs Sebastian, zeigte man in Halbzeit 2 was in der Mannschaft für Potenzial steckt und konnte den Gegner die Stirn bieten. Aufgrund von Halbzeit 1 ging man trotzdem als klarer Verlierer vom Platz.

Ebenfalls ersatzgeschwächt trat die U17 ihre Reise nach Ortmann an. Gegen die Punktegleichen Altersgenossen aus Ortmann wurde unsere U17 auch mit Spielern der U 15 verstärkt. Leider kam man zu spät ins Spiel und zeigte nicht von Anfang an, was wir leisten können. Der Anschlusstreffer in Minute 84. kam daher viel zu spät und man musste mit einer 2:1 Niederlage die Heimreise antreten und sich derzeit mit Tabellenplatz 3 begnügen.

#SFC2020 #SVGJugend #U7 #U15 #U17 #WirsinddieZukunft #kämpfen #ersatzgeschwächt

Share Now

Related Post