HALLENSAISON – PARKETTZAUBER DER U13 IN DER ARENA NOVA

Noch vor dem ersten Training im neuen Jahr, stand schon das erste Turnier für unsere U13 an.

Beim alljährlich stark besetzten Steinfeld Cup in der Arena Nova, startete man gegen einen der Mitfavoriten aus Wien, dem SV Hirschstetten. In einem hochspannenden Spiel in dem unsere Jungs und Mädls stark aufspielenten konnte man ein 1-1 erkämpfen, wobei man den Ausgleich erst kurz vor Schluss durch einen abgefälschten Schuss hinnehmen musste.

 

In den weiteren beiden Spielen konnten keine weiteren Punkte dazu ergattert werden. Im Spiel 4 des Turniers sah dies jedoch schon wieder anders aus. Nach einem 0-2 Rückstand bewies man Moral und eine riesiges Kämpferherz indem man diesen Rückstand in ein 2-2 verwandelte.

 

Da das Teilnehmerfeld sehr ausgeglichen war und sich die Teams untereinander nicht nur alles abverlangten sondern auch gegenseitig Punkte kosteten, war vor dem letzten Spiel noch alles möglich. Die Ausgangslage war dabei so gestaltet, dass man auf Tabellenplatz 6 stand und Breitenau nur einen Platz davor.

 

Durch die Höhen und Tiefen fast aller Mannschaften, standen wir vor dem letzten Spiel gegen Breitenau auf Platz 6 und letzter Stelle. Mit einer Glanzvorstellung in welcher man offensiv Druck ausübte und dem Gegner zu wenigen Chancen kommen ließ konnte man sich mit 2-1 durchsetzen und somit sogar noch Tabellenplatz 4 ergattern.

 

Wir sind gespannt auf die nächsten Leistungen unserer Jungspunde.

Share Now

Related Post