Kategorie Archiv: Kampfmannschaft

SPIELER DER HERBSTSAISON – GRILL MIT ERDRUTSCHSIEG

Bei der Wahl zum Spieler der (Herbst)Saison – auf www.meinfußball.at – konnte sich SVG Mittelfeldstratege Lukas Grill mit überwältigender Mehrheit klar und deutlich durchsetzen. Pro Verein stand auf der Webseite 1 Akteur zur Wahl. Nach seiner Einberufung in das Herbst-Team der Saison auf www.fan.at ist es die zweite Auszeichnung für unseren Toptorschützen. Wir gratulieren recht herzlich zum […]

FAN.AT TEAM DER HERBSTSAISON – MITTELFELDSTRATEGE LUKAS GRILL MITTEN DRIN

Nach der Meisterschaft werden in den diversen Foren, Seiten und Gruppen die Spieler des Jahres (Herbst), sowie die Teams der Runde gewählt. Die Seite www.fan.at hat dies auch getan. Mittendrin in der Auswahl welche von den dortigen Experten getroffen wurde, SVG Mittelfeldstratege und Toptorschütze Lukas Grill. Seine Aufstellung rechtfertigt er mit 4 Assists und 8 […]

SVG FAMILIE TRAUERT

Die SVG trauert um ein langjähriges Mitglied unserer SVG Familie. Aloisia Knöbelreiter verstarb am vergangenen Dienstag. Unserer Gedanken und unser Mitgefühl ist bei ihrer Familie und allen Hinterbliebenen. Liebe Lousi, wir werden dich vermissen. Der Platz am Stammtisch wird für ewig DEINER sein.

DAS WAR DER HERBST 2021 – STATISTIKEN EINES HERBSTMEISTERS

Obwohl die Planungen zur Vorbereitung, vorbehaltlich allfälliger Corona Situationen, für das Frühjahr 2022 bereits voll im Gange sind, geben wir euch hier noch einen kleinen Rückblick auf die vergangene Herbstsaison, in welcher wir uns den Herbstmeistertitel erringen konnten: DER DAUERBRENNERMit 1.146 Spielminuten war Kevin Szar der blau-weiße Dauerbrenner und stand somit in jedem möglichen Pflichtspiel am Feld und verpasste nur 21 Einsatzminuten. DER GOALGETTERMit 8 Toren, in nur 10 Spielen […]

UND ER LÄUFT UND LÄUFT UND LÄUFT – 100 MAL STEFAN OFNER

Jeder kennt die Werbung rund um das Duracell-Häschen das nicht aufhört zu laufen. Doch die wenigsten kennen dieses persönlich. Wir haben es im Verein. Stefan „Ofi“ Ofner beackert das Mittelfeld der SVG mittlerweile seit dem Winter 2016/2017. In mittlerweile 100 Einsätzen im blau weißen Dress konnte er seine Laufbereitschaft und seinen unermödlichen Willen bisher unter Beweis […]

DIE DERBYSTATISTIK – NACH SPIEL 12

Die Derbystatistik ist noch eine junge, reicht sie doch nur bis in das Jahr 2008 zurück. Damals war es ein Cupspiel der beiden Meistermannschaften aus ihren Ligen. Seit 2014 wurden jedoch beinahe jährlich 2 Derbys ausgetragen. 12 waren es an der Zahl. Mit 7 Siegen liegen unsere Jungs in der Statistik noch klar in Front. […]

2 GEWINNER BEIM TIPPSPIEL

Die Herbstsaison ist vorüber und wir stehen mit 3 Punkten Vorsprung an der Spitze der Tabelle. Mit dem haben wohl die wenigsten gerechnet. Zwei unserer Tipper haben jedoch sehr wohl mit einer sehr guten SV Gloggnitz Truppe spekuliert. Dirk Rath und SVG Legende sowie Obmann Stellvertreter Jürgen Dominik konnten beim Tippspiel sage und schreibe 10 […]

Herbstmeister

Im abschließenden Meisterschaftsspiel – dem Derby gegen Breitenau – konnten sich unsere Jungs mit einem knappen 3-2 Sieg durchsetzen. Mit diesem Sieg konnte man sich die Winterkrone aufsetzen und wird somit an der Tabellenspitze als Herbstmeister überwintern. Aufstellung: Bliem S., Sengül L., Szar K., Hofer K. (70′ Prenner H.), Kneißl M. (81′ Höller A.), Özbek […]

OB PARIS ODER PILSEN HAUPTSACHE KROATIEN – SVG AUF REISEN

Auch während der Meisterschaft finden einige unserer im Verein aktiven noch ein wenig Zeit sich ein paar Tage zu entspannen und Urlaub zu machen. Unsere Vorstandsmitglieder Herbert Doppelreiter und Helmut Eckbauer entführten Jubilar Johann Peier zu seinem 70igsten Geburtstag ein paar Tage nach Tschechien inklusive Führung in der Brauerei in Pilsen. U23 Kicker Patrick Hönigsperger […]

SIEG UND TABELLENFÜHRUNG IM LETZEN AUSWÄRTSSPIEL

Nach den letzten Wochen in denen es oftmals bitter für unsere U23 Kicker verlaufen ist konnten sie diese Woche verstärkt durch Gruber Lukas und geimpft mit der geballten Erfahrung eines Dominik Jürgen endlich wieder punkten. War die erste Hälfte noch vom Verteidigen geprägt und hatte unsere Jungs noch wenige Chancen, war es in den zweiten […]