AUSFÄLLE, VERLETZTE, KRANKENHAUS – SCHLECHTE NACHRICHTEN IN DER ALPENSTADT

Im Fußball gehören Verletzungen zur Tagesordnung, dass diese jedoch innerhalb von 1 Woche gleich 3 Spieler der U17 und U23 außer Gefecht setzen ist nicht üblich.

Bernhard Tritt, beinharter Innenverteidiger und Abwehrchef, kämpft schon seit einiger Zeit immer wieder mit Mandelproblemen und Angina. Da war es nun an der Zeit diese zu entfernen, damit er von dieser langwierigen und hartnäckigen Krankheit nicht immer wieder aus der Bahn und zurück geworfen wird.

Erwischte es Jan Schmid mit einer aufgeschnittenen Hand und einer Sehnenverletzung – Operation war zum Glück nicht nötig – schon etwas schwerer. Nähte, Schiene und Gips setzen den Flügelspieler für 6 Wochen außer Gefecht.

Am härtesten Traf es jedoch Jungstar und Flügelflitzer Caspar Bruckner. Ein gerissener Meniskus mit leichten Schäden am Knorpel und Kreuzband führten zu einer Operation am Knie, bei welcher der Meniskus genäht wurde. Ausfallzeit 6 Monate.

Wir wünschen allen eine SCHNELLE und GUTE Besserung, sodass wir euch bald wieder voll fit auf dem Spielfeld retour begrüßen können.

#BT3 #JS6 #CB16 #getwellsoon #comebackstronger #teamSVG20182019 #gemeinsamsindwirSVG

Share Now

Related Post