3.PLATZ BEIM ASKÖ TURNIER IN TERNITZ

Die Kicker der Sportvereinigung Gloggnitz konnten beim diesjährigen ASKÖ Turnier ihren eigenen Ansprüchen nicht ganz gerecht werden und belegten den 3.Platz.

In der Gruppenphase noch überlegen und überzeugend auf Platz 1 (3 Spiele, 3 Siege, 10:2) gestürmt, musste man sich im Halbfinale clever agierenden Pottschachern mit 0:2 geschlagen geben.

Im kleinen Finale konnte man, wie schon in der Gruppenphase, den SC Neunkirchen mit 4:1 besiegen.

Ganz ohne einen Titel für Blau-Weiß gings dann aber doch nicht. Rohdiamant Mathias Gruber konnte sich mit 7.Turniertreffern zum ASKÖ-Torschützenkönig 2018 krönen.

Der Turniersieg und somit auch der Bezirksmeistertitel 2018 ging, dank eines 3:1 Sieges gegen den Veranstalter SVSF Pottschach, an den SC Hirschwang.

DIE ERGEBNISSE
SVG-Puchberg 3:0 (2x Gruber M., Caka)
SVG-Schlöglmühl 4:1 (Gruber M., Gjokaj, Adlboller, Gruber L.)
SVG-Neunkirchen 3:1 (2x Gruber M., Kleinander)
Halbfinale: SVG-Pottschach 0:2
kleines Finale: SVG-Neunkirchen 4:1 (2x Gruber M., Caka, Gruber L.)

DER KADER
stehend oben von links: Adlboller, Ofner, Gruber M., Gruber L., Höller,
knieend unten von links: Gjokaj, Hasi, Riegler, Kleinander, Caka

#ASKÖTurnier2018 #3Platz #TorschützenkönigMG10#gemeinsamsindwirSVG #teamSVG20172018

Share Now

Related Post