DA IST DAS DING

Das Derby gegen Scheiblingkirchen stand am vergangenen Samstag unter ganz besonderen Vorzeichen. Der Absteiger aus der Reginoalliga gegen den vermeintlichen zukünftigen Aufsteiger. Ein Punkt fehlt. Ein Punkt den man sich so sehr erhofft vor dem eigenen Puplikum einzufahren. Doch Scheiblingkirchen hatte andere Pläne.

Von Beginn an war unseren Jungs der Druck und die Nervosität anzusehen. Dies führte zu vielen Fehlpässen und zu einem Spiel das in Richtung der Gäste kippte. So kam es auch, dass die grün-weißen aus Scheibling in Führung gingen. Bei einem satten Schuss ins Lange Eck hatte Kapitän Bliem keine Chance. Doch noch vor der Pause konnte der ehemalige Scheiblingkirchen Kicker Daniel Pichler mit einem Freistoß den Punkt wieder zurück ergattern. 1-1 der Pausenstand.

Auch in der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Scheiblingkirchen wollte die Meisterparty sprengen. Beinahe hätten sie das auch geschafft. Ein Stangenschuss, ein “big save” von Bliem und ein Kopfball in die Hände unseres Kapitäns waren die drei größten Chancen für die Gäste, doch Treffer wollte ihnen keiner mehr gelingen. Auch von unseren Jungs folgte kein weiterer Treffer und so hieß es am Ende 1-1. Was eine große und lange Partynacht für Trainer, Spieler und Funktionäre einläutete…….

Aufstellung: Bliem, Gruber L., Szar, Kneißl, Peinsipp, Pross, Gruber M., Handler, Pichler, Höller (65′ Schwarz), Özbek

Ersatz: Fönyedi, Kager, Özdemir, Wellisch, Gruber J.

Tor: Pichler

Man of the Match: Bliem & Peinsipp

Trainerkommentar: “Es war heute kein Gutes Spiel das wir abgeliefert haben. Doch darüber wird an einem Tag wie den heutigen keiner sprechen. Wir sind Meister und haben unglaubliches geschafft.” – so Eckbauer

Sengül weiters: “Den Emotionen ist freier Lauf gelassen. Wir haben etwas vollbracht was uns viele nicht zugetraut haben.”

Einen großen Dank dürfen wir an dieser Stelle der Raiffeisen Region Wiener Alpen- vertreten von Fr. Sandra Gruber und Hr. Christian Kager- für die Übernahme der Matchpatronanz aussprechen!

nächster Termin: Freitag 14.06.2024 – Auswärtsspiel gegen Langenrohr – Spielbeginn 19:30 (U23: 17:30)

#11teamsports1Landesliga #MEISTER #Scheiblingkirchen #DP18 #manofthematch #SB21 #GP13 #Teamgeist #Tabellenführung #Derby #Scheiblingkirchen #aufgehtsGloggnitz #SVG1922 #100JahreSVG #teamSVG20232024 #gemeinsamsindwirSVG