HEIMSERIE HAT WEITERHIN BESTAND

Das nächste Heimspiel der Saison führte zum nächsten Heimsieg. Die Krammer-Arena wird zur uneinnehmbaren Festung. Die Gäste aus Rohrbach haben jedoch alles versucht die Mauern zum Bröckeln zu bringen. Angriffe und Chancen haben sich die Gäste einige erarbeitet, zum Torerfolg hat es jedoch nicht gereicht. Der folgte für unsere heimischen Jungs. Ein Konter nach einem Eckball, hervorragend über Gruber M. und Pross vorgetragen und man war 1-0 in Führung. Mit diesem schmeichelhaften Ergebnis ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte hatte nun Gloggnitz mehr vom Spiel. Chancen wurden erarbeitet, doch ein weiterer Treffer sollte erst in der Nachspielzeit fallen. Joker Manuel Schwarz hat gestochen und das erlösende 2-0 erzielt. Davor hätte das Spielgeschehen sich jedoch auch noch wenden können, die Möglichkeiten welche Rohrbach vorfand ließen sie jedoch zum Glück der Hausherren ungenützt.

Aufstellung: Fönyedi, Gruber L., Szar, Kneißl, Peinsipp, Pirollo (HZ’ Gruber J.), Pichler (89′ Trippold), Gruber M. (84′ Özdemir), Höller, Handler, Pross (65′ Schwarz)

Ersatz: Bliem, Buchegger

Tor: Gruber M., Schwarz

Man of the Match: Gruber M., Handler

Trainerkommentar: “Wir sind dieses Mal nicht so souverän aufgetreten wie wir es heuer auch schon gesehen haben, wir konnten hinten dennoch die NULL halten und sind somit als verdienter Sieger vom Feld gegangen.” – so Eckbauer

Sengül weiters: “Auch schmutzige Siege bringen maximal 3 Punkte. Wenn man diese so einfährt, kann man am Schluss ganz oben stehen.”

Ein großer Dank ergeht an dieser Stelle an unseren Präsidenten Harald Altmann für die Übernahme der Matchpatronanz!

nächster Termin: Freitag 10.05.2024 – Auswärtsspiel gegen Waidhofen – Spielbeginn 19:30 (U23: 17:30)

#11teamsports1Landesliga #Heimsieg #Rohrbach #MG7 #MS11 #manofthemath #MG7 #PH9 #aufgehtsGloggnitz #SVG1922 #100JahreSVG #teamSVG20232024 #gemeinsamsindwirSVG