JUGENDBERICHT – MEISTERSCHAFTSSTART

Nach schier endlosen Wochen ohne Bewerbsspiel, war es dann vergangenes Wochenende endlich auch für unsere Jugend soweit – MEISTERSCHAFTSSTART!

U11
Den Anfang machte unsere „neue“ U11 welche als NSG Schwarzatal antritt und eine Spielgemeinschaft mit Pottschach bildet.
Dies merkte man auch in Halbzeit 1 gegen Neunkirchen. Die Gegner waren besser eingespielt und unsere Kids mussten sich erst etwas finden und eingewöhnen.
Trotz eines 5:0 Rückstandes zur Halbzeit kämpfte die NSG Schwaratal weiter und kam zu einigen Torchancen welche leider nicht genützt wurden. So blieb am Ende nur der Ehrentreffer
durch Aldin Cokoja bei einem klaren Endstand von 8:1.

U10
Zum Saisonauftakt war die U10 zu Gast beim USC Hochneukirchen. Nach dem schnellen Führungstor durch Dominik Eckhardt, plätscherte das Match etwas dahin und man musste
mit einem 2:1 Rückstand in die Pause gehen! Nach der Pause kamen die Jungs hochmotiviert aus der Kabine mit dem Vorhaben, das Spiel noch zu drehen. Schlussendlich reichte es nicht zum Sieg.
Durch den Ausgleich von Fabian Lerchbacher endete das Spiel jedoch noch mit einem gerechten 2:2 Unentschieden!
Besonders hervorheben muss man die Spieler der U9 die in der U10 mit einer super Leistung ausgeholfen haben!
Auf diese Leistung kann die Mannschaft der U10 aufbauen und vor allem Stolz sein!

U13
Erstes Meisterschaftsspiel seit 310 Tagen! Zu Gast war man in Breitenau. Leider wussten unsere Jungs in den ersten 35 Minuten nicht die gezeigten Leistungen aus der Vorbereitung auf das Feld zu bringen.
So war man zur Halbzeit mit 3:0 hinten. Nach einer leichten Leistungssteigerung kam man doch noch auf ein 3:2 heran. Leider verschoss man 5 Minuten vor Schluss noch einen Elfmeter und
musste so die Heimreise leider ohne Punktegewinn antreten.

U15
Die U15 startete gleich mit eine kleinen Reise nach Altenmarkt an der Triesting. Nach einer tollen Vorbereitung und dem Selbstvertrauen aus drei Testspielen welche man ungeschlagen absolvierte, starteten die Kids mit viel Elan und Einsatz in das Spiel.
Beim letztmaligen Aufeinandertreffen gingen wir noch als 5:1 Verlierer vom Platz. Dieses mal wusste man bereits nach 5 Minuten wer den Ton angibt. Unsere Jungs und Mädls der U15 dominierten klar das Spiel
und ließen keine nennenswerten Chancen des Gegners zu. Mit großteils tollen Kombinationen und unzählig herausgespielten Chancen ging man mit einem 2:0 Vorsprung in die Pause.
In Halbzeit zwei das selbe Bild – wir klar dominierend jedoch eine absolut verbesserungswürdige Chancenauswertung. Nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber und einem verschossen Elfmeter unsererseit,
wurde es kurz nochmals hektisch und der Blutdruck von Coach Christoph Diabl schnellte in ungeahnte Höhen.
Aber die Kids meisterten auch diese Minuten souverän und gingen als Verdienter 2:1 Sieger vom Platz! Tolle Leistung und weiter so!

#SFC2020 #SVGJugend #U10 #U11 #U13 #U15 #GemeinsamsindwirSVG #WirsinddieZukunft #Meisterschaftsauftakt #TolleLeistungen #weiterso #Sieg #Niederlage #Unentschieden #Saison20/21 #Kirchenwirt #Klosterkrapfen #Kiwi